Dienstag, 6. September 2011

El Porto Haifischattacke

Endlich mal eine El Porto für einen Jungen! War gar nicht so einfach, den richtigen Stoff zu finden (nicht war Judith?). Letztendlich ist die Wahl dann auf die Raubfische gefallen. Dazu jede Menge Jeanshosen zerlegt und eingearbeitet. Nun hoffe ich, dass die Tasche mit den vielen Taschen dem zukünftigen Besitzer genügend Möglichkeiten zum Unterbringen der wichtigen und unbedingt gebrauchten Utensilien bietet und ihm vor allem auch gut gefällt. Rein passt auf jeden Fall eine Menge!
 Hier die Bug- und Heckseite.
Und hier noch ein paar Fotos der Details. Als Paspel habe ich eine Reflektorpaspel verwendet, damit die Tasche in den dunkleren Jahreszeiten auch etwas leuchtet. Am Tragegurt noch einen Jeans-hosenbund aufgenäht und ein paar Karabiner zum Anbringen von Schlüssel oder sonstiger Kleinigkeiten.

Puh, so eine El Porto ist schon ein Projekt, aber am Ende einfach eine tolle Tasche!

LG Astrid

Verlinkt bei 
old Jeans new bag

Kommentare:

  1. Wow geniale Tasche bin beeindruckt!

    LG Anthi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ja schon einige Taschen genäht,aber vor diesem Schnitt habe ich richtig Bammel das ich sie nicht schaffe.
    Die Jungsversion ist Einzigartig geworden und wird bestimmt gerne genommen.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine tolle Tasche, die würde meinem Grossen auch gefallen. Hab den Schnitt ja auch hier aber traue mich noch nicht dran. Habe Deinen Blog gerade entdeckt und Deine Sachen gefallen mir sehr gut also werde ich in Zukunft mal öfters hier vorbeischauen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wui gefährlich!!! Und soooo cool und lässig! Taugt mir!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss sagen, ich bin SPRACHLOS!!!!
    EIne solch schöne EL Porto habe ich ja noch nie gesehen.... die ist sooooooooooooooo schön. Da hattest du sicher einiges an Arbeit!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht wirklich nach ´ner megagroßen Menge Arbeit aus. Ist aber wahnsinnit toll geworden. Ein wirklich einzigartiges Einzelstück. Absolut jungstauglich! Wobei, mir selbst würde sie auch noch so gefallen ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  7. Ist die schöööön!!! Und mit Sicherheit jungstauglich.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Superschön!!! Sie sieht auch sehr geräumig aus. Viele Grüße von Karin.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!