Dienstag, 7. Februar 2012

Krabbeldecke Leuchtturm für Simon


Ist das wirklich nun schon bald 8 Jahre her??? 
Was für ein Anruf, was für eine Überraschung, als wir von dem kleinen Simon erfuhren! Noch heute bekomme ich Gänsehaut, wenn ich an diesen Moment denke!

Nach der Krabbeldecke für Hannah war für mich klar, dass auch meine anderen Freundinnen eine Krabbeldecke für´s erste Baby bekommen werden. Für den kleinen Simon wurde es eine mit Leuchtturm und angekletteten "Entdeckerteilchen" in Form von Fisch, Schiff und Wolke.

Die analogen Fotos fielen mir gerade in die Hände, als ich in einem alten Ordner stöberte. Die musste ich einscannen und Euch zeigen und schicke ganz liebe Grüße nach NRW.

LG Astrid

PS: Habt ihr´s gemerkt: "meine" Farben !!! Als hätte ich damals schon mein Blog-Design geahnt! Ha!

 Verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Die Decke ist der Oberknaller!

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. WOW ist die toll und das vor 8 Jahren? Ganz ganz toll!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wunderschön! Und an so schöne Erinnerungen geknüpft :O)))

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia♥

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn etwas schöneres kann man gar nicht verschenken

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Kaum zu glauben, dass das schmuckstück schon so lange existiert.. traumhaft schön. ich glaub die mami von Simon war absolut überwältigt, oder? Ich wärs auf jedenfall gewesen.. :)

    lg
    Julie

    AntwortenLöschen
  6. Wow, toll!!! Und das vor 8 Jahren! Da habe ich noch nicht mal geahnt, dass ich mal gern nähen würde ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich...ist die toll!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid, dein Fisch muss sich vor meiner Schneekatze in Schutz nehmen :) Sehr schöne Decke. Was macht Simon jetzt mit der wohl? Archivieren für die eigenen Kinder?

    Einen schönen Tag wünsche ich dir . Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut verwahren und hin und wieder in der Babyzeit schwelgen und sich voll Glück die Schätze aus dieser Zeit anschauen.
      Die Simon-Mama

      Löschen
  9. Das Schiff mit dem Namen darauf finde ich superputzig!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    die Decke ist wunderschön. Die passenden "Entdeckerteilchen" sind auch ganz süß und ergänzen die Decke so toll. Sollte ich irgendwann mal ein Haus im Norden am Meer haben, möchte ich auch so eine maritime Kuscheldecke für raue stürmische Tage, zum Einkuscheln mit einem Tee in der Hand :)

    Liebe Grüße und vielen Dank fürs Mitmachen bei meiner Linkparty!
    lottapeppermint

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!