Montag, 26. November 2012

Babyhalstuch


Heute gibt es von mir nur was Kleines zu sehen; das ganze Wochenende habe ich fieberhaft Bilddateien verkleinert und hier im Blog ausgetauscht. Und das alles nur, weil ich letzte Woche mehrmals von anderen Bloggern gelesen habe, dass ihr Speicher voll war. Klar, musste ich auch mal checken, wie´s denn bei mir so aussieht und 76 % haben mich leicht in Panik versetzt. Nach stundenlangem Austausch habe ich es nun auf 39 % geschafft (und da wäre locker noch mehr dringewesen). Dann hatte ich aber echt keine Lust mehr und denke, wenn ich meine Bilder schön klein halte, müsste das für die nächsten Jahre Bloggen reichen (wenn ich denn so lange dabeibleibe). Danke an Pattililly für den Tipp.

Aber nun zu heute: Zum ersten Mal habe ich mal so´n Babyhalstuch genäht und zwar nach der Anleitung von hier.
Viel Spaß damit, Ben!

LG Astrid

Kommentare:

  1. Liebe Astrid, ich beneide Dich nicht um diese langweilige Aufgabe. Aber nun hast Du hoffentlich für lange Zeit Ruhe und kannst weiterhin fleißig bloggen. Alles Andere wäre auch wirklich schade. Ich habe hier einige Tipps gelesen, die mir sehr weitergeholfen haben: http://mymucki.blogspot.de/2012/10/bildspeicher-voll-was-nun-tipps-und.html
    und ich hoffe, dass mich dieses Schicksal nicht ereilt.
    Das Halstuch ist echt süß. Die Schrift ist nun auch endlich bei mir eingezogen. Muss nur mal Zeit finden, um mich damit zu beschäftigen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. voll knuffig ;o)))
    ... ich mußte auch anfangen zu verkleinern...
    wünsch Dir eine schöne Woche
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Das Wendehalstuch sieht klasse aus! Endlich mal eine Kleiner-Mann-Variante meines Schnittmusters :-D

    Dem kleinen Ben viel Freude damit gewünscht und Liebe Grüße
    muse

    AntwortenLöschen
  4. Ist das niedlich ;-).

    Ohje da hattest du viel Arbeit ......... aber an sowas denkt man immer gar nicht ..........

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Hach, sieht das putzig aus! So ein süßes Halstuch!
    Und Fotos verkleinern ... hm, sollte ich wohl auch mal machen.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, diese Dinger haben wir früher auch gannnnz viel gebraucht. Meine Maus war ein "Auslaufmodell" und sabberte immer fröhlich vor sich hin. Da waren diese Halstücher immer perfekt.
    Aber so ein schönes mit Namen drauf hatten wir leider nicht ;O)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das Wendehalstuch sieht toll aus!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ohh ja das mit den Foto´s mach ich jetzt auch immer! Das Halstuch ist wirklich lieb geworden!:))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  9. sehr lieb das tüchlein!!!
    ich hab mir letztes jahr einfach um 6$/jahr mehr speicherplatz gekauft, den tarif gibts allerdings nicht mehr habe ich gesehen für neukunden, die ihren picasa platz erweitern wollen, leider...
    alle bilder zu verkleinern, pfff.. was für ein aufwand, ich bewundere deine ausdauer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!