Dienstag, 12. März 2013

12 von 12 im März 2013 - nicht mein Tag!

Meine 12 von 12 beginnen sehr früh: um 3.00 Uhr wirft mich der Husten und fürchterlicher Durst aus dem Bett.
Draussen sieht´s so aus - geht ja noch!
Um 6.00 Uhr beginnt das Bloggerleben - schnell Post veröffentlichen und danach Kinder wecken.
Kinder aus´m Haus und ich mit Wärmflasche, Zeitung und Telefons schnell wieder ins Bett. Bin so schlapp!
Doch es nutzt alles nix. Ich muss irgendwann aufstehen - draussen sieht´s inzwischen so aus - grrrr!
Schön warm Duschen im "Retrobad"
Dann Tiefkühlpizza (Kinder essen ganz gesund bei Oma)!
Den Post bis hierher schon mal fertig gemacht und statt "speichern" "veröffentlichen" gedrückt. 
Super! Also gelöscht und nochmal von vorne.....grrr!

Ab zur Arbeit.
 Eröffnung einer Fotoausstellung besucht.
 Cafe war auch ganz schick!
Zurückgeschlittert (ganz schön glatt!) und Kinder abgeholt. 
Gerade noch so zu "Dein Song" geschafft.

Puh, jetzt erst mal chillen und hoffen, dass sich der Schnee zumindest morgen verdünnisiert!


Fr. Kännchen sammelt alle 12 von 12 HIER - danke dafür.

Ich bin geschafft und kucke erst morgen nach Eurem Tag.

LG Astrid

Kommentare:

  1. Schöne Bilder! Was ist denn "dein song"?

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung ! Spricht für Dich, dass Du nicht blau gemacht hast ! Bald ist Frühling, dann sind wir alle gesund ! Schlaf gut !
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. ja, ich bin auch nach Hause gerutscht...
    ich wünsch dir gute Besserung!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung! Schlaf dich gesund!
    Respekt, dass du dich noch zu so viel aufraffen konntest.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    ich wünsch Dir schnelle und Gute Besserung!

    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Lass Dich ganz dolle drücken und ganz dolle gute Besserung ;-)
    GvlG
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!