Dienstag, 5. März 2013

Tami - für Große oder Kleine?

 Die kleine Version der Tamira wollte ich auch mal ausprobieren.
 Ich habe sie mit einem weichen, kuscheligen, petrolfarbenen Breitcord und dem süßen Matrjoschka-Stoff genäht. Den vorderen und hinteren Träger habe ich weggelassen, denn Kinder brauchen ja meist beide Hände frei. Der Schultergurt wurde mit KamSnaps versehen, dann kann man ihn anpassen oder auch abnehmen und hat...
 Auch hierfür ist die Größe geeignet.
 mmmh.... Kindergarten- oder Kosmetiktasche...

LG Astrid

Heute ist Dienstag, d.h. ich muss mal kurz bei Meertje und dem Creadienstag vorbeischauen!

Taschenschnitt: Tami *
___________________________________________________________________
*Affiliate-Link: Wenn meine Empfehlung dir zusagt und du das ebook kaufst, würde ich mich sehr freuen, wenn du das über diesen Link tust. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und du hast keinerlei  Zusatzkosten :) Danke!

Kommentare:

  1. Wow - die ist echt toll, ich glaube ich würde sie behalten (also Kosmetiktasche) ;-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde sagen Kindergartentasche. Denn da hätte ich Skrupel, sie dir wegzunehmen!
    Die ist ja echt der Hammer.
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde sie ja selbst behalten, die ist so wunderschön ;) Der petrolfarbene Cord ist toll, aber noch viel schöner finde ich den Matroschkastoff. Ich liebe Matroschkas! Wo hast Du den Stoff denn her?

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinnig schön die farben, die paspeln, einfach das gesamtwerk ist so stimmig! wunderwunderschön!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ganz supi schön geworden ........... ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,

    ´mal wieder eine wunderschöne Tasche!! Auch wie Du die Matroschkas vorne auf den kleinen Taschen arangiert hast ~ das war sicher knifflich!!

    Ich nehm´sie beide: die große UND die kleine! :-)

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid... Eine wunderschöne Tasche ist das... Ich an deiner Stelle würde sie selber als Kosmetiktasche verwenden :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. was für eine traumhaft schöne Tasche!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    die Tasche ist so schön!
    Die Entscheidung ist schwer, aber im Zweielsfall mußt Du einfach noch eine nähen ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ist die schön! Die Tasche würde ich sofort nehmen, mein Fräulein kann sich vor geschenkten Taschen gar nicht mehr retten, von daher würde ich sie auf jeden Fall selber behalten! Die Tasche ist wirklich ein Traum, mit den Paspeln, den schönen Stoffen und den tollen Farben, sie gefällt mir super gut!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Jöööö das sind ja so tolle Farben!!! ich liebe diese Tasche!!! WOW!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Die sieht ja süß aus! Was für ein entzückender Stoff! Ich würde sagen, das ist ein zauberhaftes Täschchen für junge Damen, die unterwegs ihr Krams unterbringen müssen - ich kenne da zB zwei in meiner Familie ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  13. Die ist sooooo schön > die behälst Du doch wohl für Dich!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  14. Ist doch ganz klar - erst geht die Tasche mit in den Kindergarten und später als Kosmetiktasche mit in die Disko.... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Astrid,

    ich find sie megaschön, danke für dieses tolle beispiel.
    Ja Kindergarten Tasche oder Kosmetik Tasche schwere entscheidung

    mhhh ich find beides toll ;-)

    Viele Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  16. Wooow, die Tasche ist wunderschön...und so soviele schöne Details beherbegt sie, die gefällt mir sher!
    Schwere Entscheidung!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Farben ! Ich würde sagen: Kosmetiktasche :-)
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  18. Du bist ja wohl mal der OberHammer; eine Tasche schöner wie die andere; so ein tolles Exemplar *habenWILL*

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Tasche ist der Hammer! Superschön!

    Ich würde sie für mich selbst als Handtasche nehmen :-) Ich stehe nämlich auf kleine Handtaschen!

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. ...egal wie, die tasche ist ein traum, besonders mit den paspeln und den lederdetails...lg,radattel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Astrid,

    ich würde die Tasche behalten - also Kosmetiktäschchen - oder als Handtasche. Sie ist traumhaft schön. Ich glaube ich habe seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, dass jemand Breitcord verwendet hat. das sieht super aus. Und dazu noch die tollen Matruschkas. Ich bin ganz begeistert.

    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner Decke. Ich habe mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. wow!!!
    die sind ja schön!!!
    die farben und der schnitt, einfach toll!!!

    lg sandra von faserzart

    AntwortenLöschen
  23. Haben will! Die Tasche könnte ich auf keinen Fall weggeben! Allein schon der Breitcord...
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Die ist ja cool... Naja, ich würde noch eine nähen, dann hättest eine Kindergartentasche und eine Kosmetiktasche...
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  25. Egal als was, die ist wunderschön. Das die Farben so genial passen... ein Traum.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Die ist total schön geworden. Als Kindergartentasche ist die ja total stylisch, wenn ich an die anderen Teilchen denke, die einem im Kindergarten so begegnen.

    Liebe Grüße
    Phi

    AntwortenLöschen
  27. Super schön deine Tasche. Die Stoffkombi gefällt mir total gut!

    GLG diana

    AntwortenLöschen
  28. Wow, was für eine wunderschöne Tasche. Diese Farbkombination finde ich einfach nur traumhaft. Ganz toll gelungen !

    GLG, Charlotte

    AntwortenLöschen
  29. Boah, ist die schön!!!! Wo gibt es sie zu kaufen ??? ;-)

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!