Montag, 22. April 2013

PIK - Taschenspieler

Eine Taschentuchtasche? Mmmmh. Hab´ lange überlegt, ob ich die "Pik" nähen soll und dann doch in der Restekiste gewühlt. 
 Das ist mein Ergebnis - ja, eine alt-bewährte Stoffkombi. Was könnte man denn außer Taschentüchern da reinpacken? Mal sehen...

Aber beim Taschenspieler-Sew-Along sind doch bestimmt auch andere Füllungen, oder? - Ich schau später mal bei Emma nach!

LG Astrid



_____________________________
*Affiliate-Link: Wenn meine Empfehlung dir zusagt und du das Material kaufst, würde ich mich sehr freuen, wenn du das über diesen Link tust. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und du hast keinerlei  Zusatzkosten :) Danke!

Kommentare:

  1. Super schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Stoffkombi. Super schön geworden.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht auf jeden Fall super aus!!!
    > kann ich diese Woche wohl auch in angriff nehmen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden, gefällt mir super gut!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht's wie DIr: ich überlege noch, ob ich das überhaupt nähen will, aber der Vollständigkeit halber werde ich es wohl doch tun. Außer Taschentüchern fällt mir nix ein, was man reintun könnte. Deine Stoffwahl ist super und mit der Paspel hast Du natürlich den Vogel unter den Tatüta-Näherinnen abgeschossen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. boah du bist echt bei allen mit dabei, ich schäm mich, hab bis dato nur eine geschafft und mehr wirds auch im moment nicht werden, am 3.5. hab ich endlich prüfung!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das ist ja auch eine süße Idee, ein TatüTa zum anhängen :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. So schön, Deine Stoffkombi ! Mit der Paspel sehr edel !
    Ich würde auch Hustenbonbons reinpacken ! Oder Bonbons allgemein, sollte man immer dabei haben für den kleinen Durchhänger zwischendurch.
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  9. oh mit der Paspel...wie edel..und ich hab auch schon überlegt was man sonst noch reinmachen kann...aber ich grüble noch...wunderschönes Beispiel herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und eine ganz tolle Stoffwahl!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Das wäre sehr schade gewesen, wenn Du auf dieses tolle Täschchen verzichtet hättest :)
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Die sieht total toll aus!
    Also ich hab mal überleg was sonst so platz drin finden könnte: Visitenkarten, Tampons, kleines Nähset (Maßband,Schere usw.)Nofalls-Geldbeutel nur für Scheine, Karte und Führerschein,Liebesbriefe,kleiner Schlüsselbund,Tüten für Hundebesitzer?,plastik Einkaufstüte, Sammelsticker von verschiedenen Lebensmittelhändlern (tauschen kann man überall) usw....
    Sehr viele möglichkeiten diese wunderschöne Tasche zu nutzen.

    lg glu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, danke für die vielen Füll-Ideen!
      LG Astrid

      Löschen
  13. Sieht super schön aus. Super Kombi mit dem Paspelband!!!
    lg, Lucy

    AntwortenLöschen
  14. Gut das du dich für`s Nähen entschieden hast! Dein Beispiel ist super.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  15. Uaauu die ist perfekt!! die Form und die Farbe!!

    AntwortenLöschen
  16. Sehr, sehr schön geworden!!!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Oh, wie süß. Die Matruschkas sehen toll auf dem Täschchen aus.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh, ist die schööööööööön :-)
    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich ein tolles Pik, die Stoffe sind ein Traum!
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    wow, die Pik würde ich sofort nehmen, tolle Stoffe.

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  21. Wuuuunderschön in dem roten Musterpatch!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag ja eigentlich keine Matroshkas, aber deine Kombi ist so hübsch. Nur wegen der hab ich überhaupt selbst eine Pik genäht ;o) Ein perfektes Beipsiel *hachz*

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!