Donnerstag, 21. November 2013

RUMS mit fuchsig-filzigem Helferlein

 Das ist Fritz Fuchs, mein neues, filziges Helferlein.
Fritz hat ein dickes, wolliges Fell und bevor hier alle Tierschützer laut losschreien: NEIN, die Nadeln picksen kaum!
Dafür passt er gut auf die Stecknadeln auf, die ansonsten immer neben der Nähmaschine abgelegt und nach dem Runterplumpsen gerne vom Staubsauger für immer verschlungen werden. 
JA, ich hab´ auch ganz schicke Nadelkissen, die tummeln sich aber immer dann, wenn man sie gerade braucht, irgendwo ausserhalb meiner Armlänge herum.
Damit ist jetzt Schluss!

Der Fuchs ist fix gefilzt, ans Gummiband nähen, KamSnap ans Gummiband, rumwickeln - fertig!

Und so darf Fritz auch heute beim RUMS teilnehmen, denn ich habe ihn gezähmt und er bleibt bei mir!

 Übrigends war der morgendliche Blick aus dem Fenster sehr überraschend: wir haben den ersten Schnee!

LG Astrid

Wer Füchse mag, der muss unbedingt bei greenfietsen vorbeigucken, denn dort gibt´s ein Fuchs-Link-Party! Auch Fritz will unbedingt dorthin!
Aber vorher schicke ich ihn auch noch bei der Machtzentrale von Contadina vorbei. 

Noch ein Anhang: Fritzchens erfahrener Kollege Antonius hat sich gemeldet und seine Stellenbeschreibung ganz ausführlich erläutert. :) 

Verlinkt bei

Kommentare:

  1. ASTRID!

    DAS ist ja mal eine genialschöne Idee!

    Genial, weil praktisch und genau da, wo man sowas braucht und schön, weil.... einfach schön eben! :-)

    Das muss ich unbedingt meiner Mama mal zeigen, die kann auch so toll filzen, mir fehlt dafür a) die Geduld und b) das Geschick, ich haue mir dir Filznadel immer haarscharf am Finger vorbei... ;-)

    Super Idee, Astrid! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie süüüß!!! Die Idee ist ja genial!!

    GLG
    Bine

    PS: hab gerade dein Päckchen ausgepackt ;-) dankööö :-) total süß!!!

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper Idee !!!
    Bin auch gerade mal wieder mit Filzen etwas beschäftigt.
    Im Sommer mache ich das nicht so gerne. Ist für mich eher
    eine Winterbeschäftigung.
    Dein Fuchs ist jedenfalls echt Klasse
    Liebe Grüsse
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Wow schöne Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da ist ja klasse und die Idee erst, Hammer!
    hG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ha, das sieht mir ganz so aus, als hätt Fritz sich
    an die gleiche Jobbörse gewandt, wie damals
    mein Antonius im Juli 2012. Die ham´s nicht leicht
    die beiden. Aber süß isser, dein Fritz!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  7. ...oh der Arme...;-)))
    ...eine megageniale und furchtbar niedliche Idee!!!!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. na also das ist der oberknaller, so was will ich auch!! hammer!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja cool,
    nur schade das er so gepieckst wird, aber er ist es ja vom "Entstehungsprozess her schon gewohnt :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. oh wie süß der Fritzi ist! Ganz wunderschön! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Ein Nadelfuchs - tolle Idee.
    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee, nen Fuchs zu zähmen! Du bist wirklich eine Fuchsflüsterin :-)
    LG, kik

    AntwortenLöschen
  13. Ausgefuchste Idee! Ich hab auch schon soooo viele Stecknadeln im Staubsauger verloren, also muss das UNBEDINGT auf meine To-Sew-Liste!!! (ich filze nicht, aber kann man ja auch nähen - oder sticken!!!;-)
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. na, wenn das kein ausgefuchstes Nadelkissen ist?!
    Sieht echt süß aus!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Der ist stark geworden! Ich hab viel zu lange nicht mehr gefilzt.....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  16. Gezähmt ist gut, du hast ihn aufgespießt! *lach*... Das tut dem süßen Fritz aber doch nicht weh, oder? *bange* ... Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Idee. Sowas sollte jede Nähma haben, damit sie nicht so alleine ist :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  18. Dein Fuchs ist weltklasse....bin total verliebt ♥...aber leider selbst zu ungeschickt zum filzen *schnief* ....aber hier flog letztens noch so eine Filzkugel von meiner Tochter aus dem Kindergarten rum....*überleg* .....ich glaub ich geh mal suchen *lach* ...vielen Dank für die Inspiration!!!

    lg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hey, dein Fuchs-Nadelkissen ist grandios! ❤
    Danke, dass du es meiner Linkparty hinzugefügt hast! :)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!