Dienstag, 3. Juni 2014

Ordnungshelfer ...auch für kleine Mädchen


Das ist schon der 4. Ordnungshelfer, den ich genäht habe. 
Diesmal als Kosmetiktasche für ein kleines Mädchen: ganz schick, um mal bei der Oma zu übernachten beherbergt er Zahnbürste, Zahnpasta, Haarbürste, Haarclips, usw.....

Frl. Ling passt gut auf alles auf!


Innen der tolle Staars und eine Schlaufe zum Aufhängen. 

Ja, den Schnitt mag ich!

LG Astrid
Verlinkt bei
Taschenspieler CD 2 von farbenmix*

Stickdatei: Frl. Ling erhältlich bei kunterbuntdesign
Webband: farbenmix
_____________________________________________________________________
*Affiliate-Link: Wenn meine Empfehlung dir zusagt und du das Material kaufst, würde ich mich sehr freuen, wenn du das über diesen Link tust. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und du hast keinerlei  Zusatzkosten :) Danke!

Kommentare:

  1. Total schön!!! Das Frl. Ling find ich auch supersüß :-)

    Ich wünsch dir nen schönen Tag!

    GLG,
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Astrid,
    die ist ja sowas von schön! Und die vielen Reisverschlüsse...einfach genial!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid, mit dieser Stoffwahl kommt der Taschenspieler wirkich mädchenhaft daher! Ob sich kleine Mädchen besser merken können, was hinter welchem RV ist als ich? *kicher*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! Und wie immer alles perfekt aufeinander abgestimmt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, es gibt kaum ein Täschchen mit so vielen Verwendungsmöglichkeiten! Die Idee mit der Schlaufe ist sehr gut! Fraulein Ling finde ich ganz entzückend!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ein Fräulein für ein kleines Fräulein, wie süß ist das denn? Die entzückenden Soffe und Bänder hast du so schön zusammengestellt, liebe Astrid ... und schön genäht hast du sowieso!!! :o)))

    Hoffentlich will das Mädel jetzt nicht IMMER bei Oma übernachten, nur um ihr schönes Täschchen ausführen zu können ... ;o)

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. und auch dieser ist einfach wieder wunderschön ♥ madame ling war eines meiner liebsten webbänder in meiner anfangszeit!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Frl. Ling ist ja echt ein optimaler Aufpasser für die Sachen, die im Täschchen sind!
    Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Oh man, ist die toll! Ich liebe das Frl. Ling Design!!!
    Hatte mir von dem Webband damals mehrere Meter gesichert... Haben ist schließlich besser, als brauchen!! ;) Ganz ganz zauberhaft! LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die rote Stoffkombi. Sehr schön geworden!

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Süß :-) Ein wahrer Mädchentraum!!!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Der ist aber schön geworden! Wirklich traumhaft! Die junge Dame ist bestimmt sehr glücklich damit und wird gerne bei der Oma übernachten.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Toll geworden. Sollte ich auch mal probieren.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh, wie schöööön!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Oh toll, Frl Ling habe ich ganz lange als Schlüsselanhänger mit mir rumgetragen. Sie ist bestimmt eine gute Aufpasserin und passt auch ganz toll zum Stoff. Ein sehr schöner Ordnungshelfer. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  16. Eine sehr schöne Kosmetiktasche.
    Der Stoff ist total klasse.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid, ist das ein schönes Täschchen geworden! Die Farben und Frl. Ling in Kombination: wunderhübsch!!!!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Super schön geworden, gefällt mir.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht wieder so richtig nach dir aus. Super hübsch. Da musst du dich nicht wundern, wenn ab jetzt nur noch bei Oma und Opa geschlafen werden will ;) Ich will ja auch noch einen nähen. Ist zwar schon viel Arbeit durch die ganzen Reißverschlüssen und das ganze Webband, aber es lohnt sich eben auch einfach :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!