Donnerstag, 10. Juli 2014

RUMS mit kleiner Geldbörse


Eine kleine Geldbörse zum in die Hosentasche stecken hat mir noch gefehlt. Natürlich mit Füchsen!


Da passt alles rein: ein bisschen Kleingeld und auch ein paar Kärtchen. Schnell ist es genäht und darf heute zum RUMS!

LG Astrid
Verlinkt bei

E-Book: Amai * von Sternengucker
__________________________________________________________________
*Affiliate-Link: Wenn meine Empfehlung dir zusagt und du das ebook kaufst, würde ich mich sehr freuen, wenn du das über diesen Link tust. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und du hast keinerlei  Zusatzkosten :) Danke!

Kommentare:

  1. Toll geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das schön. Die Stoffe passen so gut zusammen. Ich würde es sofort kaufen, wenn ich es kaufen könnte!
    Schlaf schön
    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. So ne kleine bräucht ich auch mal noch ... Auf die Liste notier... Toll geworden ! LG

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhh die ist aber toll, der Schnitt gefällt mir :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    Sehr hübsch und süß. Zufällig habe ich heute auch so eine kleine Geldbörse genäht.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Ja so eine "Kleine" ist schon nett und die Füchschen einfach süss. Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, genial. Liebe Astrid die ist ja niedlich! Die Stoffe sind einfach allerliebst, die Börse gefällt mir super gut, hach, schööööön!
    Na toll, mal wieder was auf der Liste... ich seh das Ende schon nicht mehr...

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    das kleine Portemonaie ist sooo schön!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Bin wie immer total verzückt <3
    Einfach süss von der Stoffwahl bis hin zur Umsetzung einfach perfekt <3

    Grüssle aus Wadgassen :-)

    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Ui schööön! Der Fuchs-Stoff ist einfach genial!

    Das ebook hab ich auch schon ewig hier liegen... muß ich unbedingt mal in Angriff nehmen :-)

    GLG,
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Die ist ja echt süß! Und den Fuchsstoff finde ich auch Klasse. (Wieso sind Füchse an meinem Nähzimmer bisher eigentlich vorbeigeschlichen?) Ich hoffe, die sind zahm und beißen Dich nicht in den H.... :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die kleine Geldbörse ist toll geworden!
    Von dem Fuchsstoff habe ich auch noch ein wenig übrig - der Rest wartet geduldig im Stoffregal auf das richtige Projekt.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Die ist ja süß! Was ist das denn für ein Schnitt?
    Gefällt mir super gut, wäre das richtige für's radeln...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne kleine Geldbörse. Und der Fuchsstoff, allerliebst!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Astrid,

    die kleine Geldbörse ist supersüß. Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Und wieder einmal ein wunderschönes Stück von Dir!
    Liebe Grüße
    Eulelia's

    AntwortenLöschen
  17. Ooooh wie süß!!!
    Die kleinen Füchse fühlen sich sichtlich wohl auf dem bezaubernden kleinen Geldbeutel ... aber wen wundert's? :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  18. So eine kleine wäre schon praktisch, ich schleppe immer eine Riesengeldbörse mit mir rum^^ Und sehr niedlich mit den Füchsen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie niedlich, deine Geldbörse gefällt mir richtig gut.
    Ich mag deine Stoffauswahl sehr und solch selbstgemachte Unikate sind doch was feines.

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Die ist ja total süß!
    Tolle Stoffauswahl!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Super niedlich und bestimmt ungemein praktisch. Du hast aber auch immer feine Stoffe und so schöne Schnitte. Eines Tages traue ich mich das auch mal, mit so einer Geldbörse :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  22. Ganz süss die Füchse! Hab hier auch ein paar angefangene davon rumliegen...

    AntwortenLöschen
  23. Den Fuchsstoff habe ich auch schon ins Visier genommen .... allerliebst, wie du ihn zum Einsatz kommen lässt.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  24. Die ist ja toll, das Schnittmuster muss ich auch haben. Genau sowas suche ich. Man kann ja nicht immer mit so einem Riesending rumlaufen.
    Wunderschön, besonders der Fuchsstoff ist der Knaller :-)
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Ein klasse Teilchen... hach und der Fuchsstoff... so süß!
    Der Schnitt gefällt mir sehr gut... gleich mal notieren.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Und wie hast du so schön kombiniert. Hab ganz viel Freude an diesem tollen Täschchen :o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Voll schön... Tolle Stoffe ...
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  28. Wieder so was zauberhaftes!!! So eine Kleine brauche ich auch... die habe ich immer gerne, wenn ich im Urlaub bin und die tausend Karten nicht brauche, die ich sonst mit mir herumschleppe.
    Wunderschön ist dein Täschlein geworden...... super schöne Stoffe und Kombination!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  29. Ein toller Schnitt, sieht schön aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  30. Und wiedermal ein wunderschönes kleine Etwas von dir gezaubert :-) ... Gefällt mir seeehr gut!!

    Liebste Grüße
    Nadja
    (filigarn.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  31. Die hab ich auch letztens gemacht - toller Schnitt für eine kleine Börse.
    Deine ist sehr schön geworden :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  32. Dieser Geldbeutel ist super! So einen hätte ich auch gerne, wo gibt es die Anleitung?

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  33. Die ist süß, ich habe die auch hier, allerdings habe ich sie mal geschenkt bekommen und mich schon immer nach dem Schnittmuster gefragt. Jetzt kenne ich es, dank Dir.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!