Sonntag, 5. Oktober 2014

Stoffabbau mit Wolkenkissen


Ja, Emma hat zum Stoffabbau gerufen und nun hatte ich endlich Zeit, die erste Wochenaufgabe zu erfüllen: Kissen, Leseknochen oder Nackenrollen stehen auf dem Programm. Viele Kissen habe ich schon bewundert und nun bin ich auch dabei.

Ich habe mich für Misses Cherrys Wolkenkissen entschieden, das hab´ ich noch nie genäht, obwohl es mir so gut gefällt. Die kostenlose Vorlage findet ihr HIER.

Ein bisschen kleiner ist es geworden als im Original, Und in Wahrheit habe ich mehr StoffRESTE-Abbau betrieben :). 


Die Rückseite mit Kuschelfleece und einem roten Regentropfen (auch wenn die Kinder es als Blut-Tropfen interpretiert haben). 

So. Ob ich mit der nächsten Aufgabe etwas schneller bin? Sicherlich habt ihr eure Kosmetiktaschen schon alle parat! Egal, hinke ich halt ein bisschen hinterher.

Schönen Sonntag noch und

LG Astrid

Verlinkt bei

Schnitt: Misses Cherry´s Wolkenkissen

Kommentare:

  1. Dein Kissen gefällt mir so gut, dass ich das Schnittmuster gleich ausgedruckt habe. Jetzt muss ich nur noch den Lieblingsmann davon überzeugen, dass er UNBEDINGT mit dem Kind Bauklotztürme bauen will, damit ich mich an die Nähmaschine setzen kann.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Das Wolkenkissen aus den Stoffresten mit der Kuschelseite ist sehr schön geworden. Hab mir gleich mal den Schnitt runter geladen.
    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Kissen!!! Bluttropfen, ha - find ich gut, hätten meine bestimmt auch gesagt ;-)
    Die Wolke habe ich auch noch nie genäht, muss ich mal nachholen. Und auch noch Kosmetiktäschchen nähen :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Das Wolkenkissen ist wunderschön geworden! Ich habe bisher zwei genäht, allerdings keines für mich! Mit Hinterher hinken kenne ich mich gut aus! Ich denke immer, wenn die Aktion am Montag anfängt, warum soll ich schon eine Woche davor damit anfangen... ?... als hätte ich nichts anderes zu nähen..... hihi
    Liebe Grüße und weiter Werkelspaß,
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid,

    ich hinke genauso hinterher wie Du :-( Nur gut, dass man immer viel Zeit hat, sich zu verlinken.

    Dein Wolkenkissen finde ich richtig toll. Und ich kann gar nicht sagen, welche Seite ich schöner finde.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Super schönes Kissen! Ich glaube, das muss ich gleich mal in mein Repertoire aufnehmen...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  7. StoffRESTEabbau ist ja fast noch wichtiger! Tolles Wolkenkissen, das ich erst diese Woche auch auf meine Nähliste gesetzt habe...
    Ob ich überhaupt ein Kosmetiktäschchen nähe weiss ich noch gar nicht. Brauch ich eins *grübel*?
    Schönen Restsonntag noch!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo süß!!!
    Ganz liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Das Kissen ist tooolll!!! Oha... wo haben Deine Kids bloß diese blühende Phantasie her ;-)

    Also ich kann Dich beruhigen... ich hab noch kein Kosmetiktäschchen parat... noch nicht mal zugeschnitten *lach*

    GLG,
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kissen! Und Stoffreste Abbau ist mindestens genauso wichtig! Danke fürs Teilen des Schnittmusters!
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Oh das Wolkenkissen ist super ! Das merke ich mir auch schon seit Ewigkeiten ... sollte ich auch endlich mal in Angriff nehmen ..... Kosmetiktasche ist im Kopf schon fertig , aber auch nur im Kopf! Ha Ha
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,

    das Wolkenkissen ist sooo schön geworden!!! Und die Kuschelseite mag ich ganz besonders gern ... könnte am Wetter liegen ... :o)))

    Und was für Stoffe oder Reste du damit abbaust, ist doch wirklich egal, oder? *gg*

    Allerliebste Grüße und einen tollen Wochenstart!
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Dein gepatchtes Wolkenkissen ist einfach nur schön!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schönes Exemplar :) Ich hab auch letztes Jahr 2 genäht und der Schnitt ist einfach süß. Deine gepatchte Version ist echt traumhaft - sogar die Rückseite :)

    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  15. Hach ist das schööön geworden ❤
    Ich muss das auch unbedingt mal mit patchen versuchen.
    Öhm, und ja... da war ja noch irgendwas mit Kosmetiktäschchen... *blickzumkalender*!
    Ich glaub ich bin dann mal nähen :)

    Ganz herzliche Grüße
    Daniela


    P.S.: Die Größe, die ich selber momentan am liebsten nähe:
    Schnittmuster mit nur 65 - 70% ausdrucken ;)

    AntwortenLöschen
  16. Das Kissen ist so toll geworden. Eben hab ich nach einem neuen Poster für den Rahmen gesucht und da waren auch so viele Regenwolken mit bunten Tropfen, aber jetzt wo du es sagst sehe ich auch Blut :D Aber farblich sticht es eben toll heraus. Ein super schönes Kuschelkissen!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!