Donnerstag, 20. November 2014

Handy-Sitzsack - 5 auf einen Streich!


Nachdem ich den ersten Handy-Sitzsack genäht hatte, musste ich einfach nachlegen - diese Teile sind sooo niedlich! Da wurden auch nochmal ein paar Stoffschätzchen gezückt.


Ach, die fünf hier sind jetzt mal in den Shop gewandert... vielleicht finden sie ja eine Liebhaberin!

LG Astrid (die heute rums-los ist)

Schnitt: freebook von farbenmix

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Astrid,
    ach herrjeh, sind die süß!
    Die Stöffchen mit den Fischlis und den Augen drauf sind ja allerliebst!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Stoff mit den Augen drauf toll :-) Aber die anderen Sitzsäcke (hört sich lustig an) sind auch alle schön. Dann wünsch ich Dir einen schönen Rums-losen Donnerstag :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind schööön! Besonders der fischige ;-)

    Bin heute auch ohne Rums... hatte irgendwie keinen Elan...

    GLG,
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Wie genial! Sind die schön! ich könnte mich kaum entscheiden!
    Die Anleitung liegt schon hier, mal sehen, wann ich dazu komme. Deine herrlichen Sitzsäcke sind so inspirierend!

    Herzlichste Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja so süß!!!!
    Bin nicht so eine Liebhaberin der Handy-Sitzsäcke, überlege aber gerade wie cool es doch wäre die in groß zu nähen-als Sitzsäcke für Kinder! Haufen Füllmaterial aber bestimmt super bequem.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der mit den Goldfischen ist echt süß <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Hach, die sehen alle hübsch aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, diese Säckchen machen wirklich was her, da kommen Stoffschätzchen so richtig zu Geltung, vor allem, wenn man gerade am Handy ist und sie voller Freude betrachten kann... *g*
    ich finde sie sehr gelungen - sicherlich werden sie dir aus den Händen gerissen (sprichwörtlich) hihi.
    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, warum brauche ich jetzt ganz dringend für mein Tablet auch so ein Säckchen...*grübel*
    Die sehen toll aus und so praktisch gemütlich!
    Ich glaube, das muss ich auch mal testen. Hab vielen Dank für die Inspiration, deine Modelle sehen alle unglaublich schön aus, tolle Stoffe hast du verwendet!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid ,
    die sind ja alle toll! Aber ich muss mich jetzt mal outen ! Ich habe immer noch kein Smartphone :-D
    Mein Arbeitskollege meinte total entsetzt : DEIN HANDY HAT JA NOCH TASTEN!!!)
    Aber wenn ich mir dann bald endlich eins zulege werde ich wohl so einen "Sack" brauchen, hihihi
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  11. colle Stoffe, vor allem der mit den Augen und der mit den Fischen, und das obwohl ich Fische gar nicht mag. Aus diesen Stoffen sehen sie einfach cool aus
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen ja wirklich allerliebst aus. Da wird sich sicher schnell ein Liebhaber für finden. Mit was hast du die Sitzsäcke gefüllt?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Einer schöner als der andere. Beim nächsten Mal wollen Mario und ich statt Körnerkissen auch Handysitzsäcke nähen. So als Notfallgeschenk für spontane Einladungen in der Weihnachtszeit ;) Das tolle ist ja, dass man nicht so viel Stoff braucht und es da gerne ein kleines Stück vom Schatz sein darf um einen großen Effekt zu erzielen. Bestimmt finden sich da Liebhaber ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Die sind wirklich süß geworden und für jeden Geschmack ist etwas dabei!
    Da kann man bestimmte Stoffe richtig schön präsentieren.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!