Montag, 29. Juni 2015

MakroMontag #21/15


Da ist mir eine interessante Raupe vor die Linse gekommen. 
Ich weiß nicht, welcher Falter aus ihr erwachsen wird, aber ich hoffe doch sehr, dass es ein hübsches Flattertier wird, dass unseren Garten etwas bunter macht.


Die Tarnung ist ja auf jeden Fall schonmal nicht schlecht!

Einen schönen Start in eine wohl heiße Sommerwoche!

LG Astrid
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Hi,

    neee, das ist nicht schlecht, die Tarnung aber auch gut abgelichtet und fotografiert.
    Ich habe schon so lange keine Raupen mehr gesehen.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine interessante Raupe, sieht beinahe aus wie eine moderne Skulptur.

    LG
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessantes Tierchen hast Du da abgebildet!

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar diese raupe ! und dann kommt noch der schmetterling-anzug ;)
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aufnahmen, sieht aus wie eine Statue. Wirklich gelungen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja ein witziges Tierchen! Auf dem ersten Bild hat es mich fast an einen Echsenkopf erinnert...
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Aufnahme von einer eleganten Erscheinung. So eine Raupe habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Was die Natur für Formen hervorbringt, das ist immer wieder faszinierend.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du aber ein gutes Auge, dass du die entdeckt hast. Tolle Aufnahmen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Da ist dir ja wirklich ein interessantes Tier vor die Linse gekrochen. Da muss man ja fast zweimal hinsehen, um sie als Raupe zu erkennen. Tolle Aufnahme.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    das ist echt ein interessantes Raupen-Getier! Sie hat ein wenig von einem Ddrachen ;O)
    Heut ist wohl Tag der besonderen Tierchen ...auch ich hab was seltsames eingefangen mit der Linse...schau doch mal rein in meinen Post heute ;O)
    Ich wünsche Dir nun noch einen angenehmen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Super Aufnahme! Diese Art Raupe habe ich noch nie gesehen. Toll. LG Moni

    AntwortenLöschen
  13. hi astrid, schau mal ich habe gegooglet, das müsste der zahnspinner sein?
    http://naturstreuner.de/insekten/raupen-larven-puppen-und-eier/raupen-der-zahnspinner
    https://www.google.de/search?q=zahnspinner&espv=2&biw=1680&bih=925&site=webhp&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=RWyRVZcgxd1Rh-a_qAM&ved=0CAYQ_AUoAQ

    lg patti

    AntwortenLöschen
  14. Sieht aus wie aus einem SyFi!!
    Coole Bilder!
    Liebe MaMoGrüße sende ich zu dir
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder eine extrem genialen Raupe!
    Das kleine Monster (Boaaaahh, von Raupen habe ich dieses Jahr die Nase sowas von voll...) hast du wunderbar eingefangen.
    Aber das Flattertier darf gerne bei dir bleiben....

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Fotos von der Raupe! Und die Tarnung ist wirklich gut !
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  17. Die Tarnung ist echt klasse. Ich mag ja Raupen und Schmetterlinge, aber zu viele sind wie Schnecken und fressen alles auf...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!