Donnerstag, 25. Februar 2016

RUMS #4/16 Ich hab endlich was auf dem Kasten!


Da es irgendwie nähtechnisch nicht flutscht gerade, dachte ich mir ich packe den Plotter mal nochmal aus... sonst kommt man ja aus der Übung und da gibt es schon länger eine Sache auf meiner To-Do-Liste, die angegangen werden will.

Seit Januar haben wir nämlich einen Paket-Kasten... hä... was ist das denn? - Jaaa... ich weiß...
Wir sind in der Großgemeinde hier glaube ich die allerersten, die so was haben und nachdem ich bereits 3 Briefträger anlernen durfte, wie das Teil funktioniert, klappt es auch richtig gut. :)


Der Clou an dem Kasten ist, dass nicht nur die Pakete darin abgelegt, sondern auch, dass sie kostenlos abgeholt werden. Das erspart - wenn man wie ich am Ende der Welt lebt - viele, viele Kilometer! Zu oft habe ich mich geärgert, dass die Post im Nachbarort genau eine Stunde am Tag geöffnet hat. Und bin ich bei einer Paketlieferung nicht zuhause, darf ich gut und gerne 6 Kilometer zur nächsten Packstation fahren um meine heißersehnten Bestellungen endlich in Händen halten zu können. 

Nee, damit ist jetzt Schluss!!!

Und jetzt wurde es dann auch mal Zeit, das Zettelchen der "Familie Mustermann" durch was Hübsches zu ersetzen.
Nicht zu viel und nicht zu wenig und wenn es außen hübsch aussieht, dann kann man doch innen auch noch was machen...


Ich weiß jetzt wieder, warum ich nie die Aufkleber auf die Playmobilsachen kleben durfte...*lach!
Das mit den filigranen Streifen und die Schrift, die vielleicht größer etwas einfacher zu handhaben gewesen wäre, hat mich ein bisschen Nerven gekostet - ich muss noch viel üben! (auch nicht darauf achten, dass ich bei der Blume irgendwas nicht optimal hingekriegt habe - liegt nicht an der Datei)

Kasten schick - RUMS - check!!!

LG Astrid
Verlinkt bei
Plotterdatei von kleinegöhr.e

Kommentare:

  1. Da ist nix schief...sieht toll aus, da freut sich bestimmt auch der Briefträger!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Aha, wie cool! Das sieht spitze aus und ist ja echt praktisch!! Wir wohnen ja auch JWD und zur nächsten Post hätte ich auch 7 km aber hier klappt das erstaunlich gut mit der Nachbarschaft. Irgendwo ist immer jemand zuhause. Meistens allerdings sogar wir weil wir ja das Büro im EG haben ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Oh so ein Kasten ist ja echt praktisch!
    Und so schön beplottet wird er sicher immer gut gefüllt sein :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn da nicht ordentlich an seinen Platz gekommen? Ne,ne! Sieht super genial aus!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden!!!!!

    Der Kasten hört sich auch super praktisch an!! Da muss ich mich glatt mal erkundigen :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Sowas kannte ich noch gar nicht, tolle Idee und super aufgehübscht, weiss gar nicht was ich schöner finde, die tolle Blume oder, das DAnke.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist ja klasse, sowas wär bei uns auch nicht verkehrt. So aufgehübscht (und mit "danke" - ganz wichtig, dass man das dem Briefträger auch mal sagt, wie ich finde) sieht der Kasten auch noch klasse aus :) Schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh das ist ja schön!!! Über so nen Kasten hab ich auch schon nachgedacht... aber die Pakete die hier immer ankommen wären glaub ich zu groß dafür *lach*

    Aber die Post ist hier nur 3km weg und hat den ganzen Tag geöffnet... das geht ja dann noch ;-)

    GLG,
    Bine ♡

    AntwortenLöschen
  9. Sehr geil! LG Ingrid (ich seh nichts krummes und schiefes - bestenfalls Individualität :-)). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. die Idee ist klasse und die Umsetzung auch. Das muss so!!!!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hab ich noch nie gehört, ist ne coole Sache und Deine Individualisierung - zauberhaft! Alle Briefträger der Umgebung wollen bestimmt auf Eure Route! Will ich auch haben.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Ganz toll sieht dein Paket Kasten aus, da würde ich jeden Tag ein Paket vorbeibringen;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  13. Wie toll. Sieht klasse aus.
    Und bei der Pusteblume würde ich mir wieder gerne einen Plotter wünschen... der ist grad aber nicht drin.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. Lieb Astrid,
    da sieht soooo schön aus :O)
    Über einen solche Kasten hab ich auch schon öfter nachgedacht ....eine gute Sache!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Der Kasten sieht sehr "einladend" aus. Hat mir sehr gut gefallen!
    Ein wundervolles Wochenende
    Katharina Philomena

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid, trotz Nähflow hast du was tolles gezaubert und ich finde es klasse und der Briefträger wird sich sicherlich freuen.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  17. So ein hübscher Kasten. Da ist es nicht nur praktisch. Richtig klasse. Das mit dem Abholen ist ja super, das wäre hier manchmal auch praktisch - in der Post sind sie immer sch***** unhöflich. Ablegen klappt hier auch und nette Nachbarn haben wir zum Glück auch. So ein Plotter ist schon richtig genial :D Und erst recht, was du damit machst...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!