Dienstag, 4. Oktober 2016

Cooler Beutel für Kreisel - Turbo-Upcycling!


Es passiert ja nicht so oft, dass der Jüngste fragt, ob ich was für ihn nähen kann. Aber da ist kürzlich erneut das Kreiselfieber ausgebrochen und vom Geburtstagsgeld gabs ein paar neue Exemplare. Wohin damit? Ein Beutel muss her!

Es gab genaue Vorstellungen: Der Schriftzug und ein Drache sollten drauf. Eine alte Cordhose durfte ein Bein lassen und genäht hat der junge Mann dann sogar selbst. Das Bändchen kann man prima durch den unteren Saum ziehen und somit ging alles (bis auf das Sticken) ratz-fatz.


Hier nochmal eine Gesamtansicht - ein super Upcycling-Projekt, sogar ein alter Schnürsenkel wurde für´s Zusammenziehen wiederverwendet.

LG Astrid
Verlinkt bei
made4boys

Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    WOW, genial, und sogar selbst genäht hat der junge Mann das, klasse :O)
    Ein wieder tolles Upcycling!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Stickmotiv, prima Idee und auch noch selbst genäht.... Klasse. Ich staune die Kreisel an, so was habe ich noch nie gesehen. Ich kenne nur die alten Holzkreisel.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden. Das würde unserem Kleinen auch sehr gut gefallen. Die gibt es nämlich hier bei uns auch.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Cool gemacht und diese Kreisel ... interessant. LG INgrid

    AntwortenLöschen
  5. Supercooler Beutel. Hat der junge Mann aber gut genäht.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!