Sonntag, 30. April 2017

12tel Blick: April 2017


Heute ist der letzte Tag im April und ja: Sie ist grün geworden: die Schullinde auf dem Dorfplatz. Erst etwas zögerlich, aber dann mit voller Wucht! Einen Zeitraffer hätte ich mir gewünscht. Wahnsinn, welche Energien da frei werden. 

Auch die menschlichen Energien werden angekurbelt, es wird wieder gewerkelt draußen. Die Traktoren tuckern eifrig durch die Straßen, Felder, Gärten und Hecken auf Trab gebracht. 
Wie man sieht, sind auch die Dorfbewohner tätig geworden und haben gestern Zelt und Bierwagen aufgebaut, denn morgen ist hier Maifest und die Linde darf umtanzt werden und endlich wird sich ein bisschen Leben in ihrem Schatten abspielen. 

Kommt gut in den Mai, ihr Lieben!

LG Astrid



Verlinkt bei

Donnerstag, 27. April 2017

Kosmetikbeutel für Jule


Diese etwas größere Kulturtasche ist für Jule entstanden. Für Übernachtungen bei der besten Freundin oder der liebsten Oma genau richtig. 


Innen mit abwischbarem Stoff. Und Außen das Webband "bloomen" (farbenmix) passte einfach perfekt zu den Vögelchen. 

LG Astrid
Verlinkt bei
nach eigenem Schnitt genäht
Webband von Farbenmix

Freitag, 21. April 2017

Bestickte Handtücher...?


Zur Geburt, zum Geburtstag oder zur Kommunion landen immer mal wieder ein paar Handtücher unter meiner Stickmaschine. 
Erst dachte ich so: "Handtücher besticken... ist das nicht etwas überholt und altmodisch?"
Aber nein! Das finde ich gar nicht mehr!


Mit fetziger Schrift und einer kleinen Stickerei gefallen mir bestickte Handtücher total gut!
Und die Kids sind einfach so stolz auf ihr eigenes Handtuch, das unverwechselbar und nur ihres ist!


LG Astrid

(die immernoch ihr Kommunionshandtuch besitzt: rot und mit etwas altbackener Schrift war es doch immer besonders, denn mit seltenem Vornamen gab es in den 70ern und 80ern nie was, wo mein Name draufstand.)