Donnerstag, 14. Dezember 2017

Mein Strandläufer - farbenmix Adventskalender 2017


Taschen sind ja bekanntlich Rudeltiere; und das Rudel der diesjährigen Adventskalendertasche von farbenmix ist eher eine beachtliche Herde!!! Auf allen Kanälen kann man verschiedenste Variationen bewundern und da möchte ich euch mein "Füchschen" nicht vorenthalten.

Von der Idee her soll jeden Tag ein bisschen zusammen genäht werden, das hat nicht ganz bei mir hingehauen. So habe ich aber immerhin in 2 Etappen genäht und an den anderen Tagen die vielen Fotos der schrittweise entstandenen Taschen geschaut.


Mein Strandläufer (so ist der offizielle Name der Adventskalendertasche) ist recht kuschelig geworden. Das liegt an dem streichelzarten Breitcord in grau. Ich liiiebe Cord!!! Damit die Tasche aber nicht zu wabbelig wird, hat sie einen Boden aus Kunstleder bekommen. Auch in grau. Das brauchte dann einen Kontrast: Paspeln in Magenta (natürlich selbstgemacht - wie? das zeige ich HIER), ein paar Webbänder und ich habe -  das war eine Überwindung - die Flora-Fox in XXL gestickt. Über 20.000 Stiche... das ist normalerweise nicht mein Stickbereich; ich mag ja kleine, schnell zu stickende Projekte. Aber ich finde, es hat sich gelohnt. :)


Hier nochmal die Flanke. Ein Taschenbaumler fehlt noch. 


Innen gab´s eine Reißverschlusstasche und den Schlüsselfinder, den ich sonst immer vergesse.
Neben dem schönen Stöffchen, durfte auch innen ein Feincord Platz nehmen. 
Ausnahmsweise mal Gurtband, das Schwarz passte ganz gut. 
Zwei Steckschlösser - die verwende ich gar nicht so gerne - aber hier haben sie gut gepasst und damit sind sie raus aus der Schublade. :)


Natürlich ist die Tasche auch mein heutiges RUMS.
Aber nicht nur das... seht ihr die Sterne??? Ich hoffe, damit darf sie auch in der Dezemberausgabe des Taschen-Sew-Alongs 2017 teilnehmen. Leider habe ich es nicht jeden Monat geschafft, eine Tasche zum jeweiligen Thema zu nähen.

Ein dickes Dankeschön an farbenmix für den tollen Schnitt und die viele Arbeit die dahintersteckt wie auch an greenfietsen und 4freizeiten für den Taschen-Sew-Along 2017. 

Jetzt muss ich nur noch den Jahresquilt fertigkriegen *lach.

LG Astrid

Und das sind meine vergangenen Adventskalendertaschen:
Verlinkt bei

Freitag, 8. Dezember 2017

Mädchenkram


Ganz lange habe ich keine Mädchenkram-Täschchen mehr genäht.


Nun sind gleich drei auf einen Streich entstanden. Mit Lieblingsstöffchen. :)

Ich wünsche einen schönen 2. Advent.

LG Astrid
Verlinkt bei

Sonntag, 3. Dezember 2017

6köpfe - 12blöcke Teil 12: Ohio Star


Passend zu Weihnachten beschert uns allie and me einen Sternen-Block.
Jepp - gefällt mir!
Ist auch schnell geschnippelt, genäht und in einem Rutsch ging´s bei mir dann auch schon weiter, denn ich möchte meinen Quilt auf jeden Fall in diesem Jahr fertigstellen.


Hier mal alle Blöcke im Schema. 
Tatsächlich ist mein Plaid schon fertig, alle Zwischen- und Randstreifen drangeklöppelt und jetzt mache ich mich auf die Suche nach einer farblich passenden Fleece-Decke. 
Wie - jetzt? - fragt ihr euch?
Ja. Ich werde meine Vorderseite einfach auf eine Fleece-Decke klatschen. Ich habe früher Krabbeldecken mit fetter Füllung und Rückseite und Binding genäht... das mach ich nicht mehr.
Meine KUSCHELDECKEN habe ich immer auf die einfachere Weise genäht und bin mit ihnen seeehr zufrieden.

Nun muss ich nur noch einige Meter Paspelband nähen...

und ihr so? Wie sieht das Finish bei euch aus? Klassisch und Binding von Hand? Ich bin gespannt.

Einen schönen 1. Advent und

LG Astrid
Verlinkt bei