Montag, 19. Februar 2018

Tell a story #6 mit dem Fahrrad


Dieses Foto zeigt nicht mein Fahrrad, aber genauso fühlt es sich wohl, weil es schon ewig im Keller steht. 

Es war nicht immer so. Als Kinder und Jugendliche sind wir viel mit dem Fahrrad gefahren. Zur Kommunion gab´s traditionell ein tolles Fahrrad - meines hieß "Safeeti" - ich konnte noch kein Englisch und der Sicherheitsaufkleber wurde einfach als Namensaufkleber ausgelegt. *lach!

Mit dem rosa Safeeti habe ich mit meinen Freunden tolle Touren gemacht. Ohne Handy. Und alle sind wieder zuhause angekommen. Zum Schwimmbad gings, zum Sportplatz, zu Freunden oder zur Bushaltestelle. Das Fahrrad vergrößerte unseren Aktionsradius - Freiheit und Weite riefen. Ja. Damals war das schon cool mit dem Fahrrad. 

Heute mag ich das Fahrradfahren nur noch in Holland. Da ist es schön flach, es gibt nette Radwege und sorry - die Sache mit dem Helm... die verstehe ich schon, aber find´s trotzdem blöd. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Sonntag, 18. Februar 2018

Möööp! Möööp! - U-Heft-Hülle für Felix


So eine schöne Stickdatei für Jungs!!! Love it!!!


Und alles so schön blau! - Blue Sunday!!!

LG Astrid
Verlinkt bei

Samstag, 17. Februar 2018

Überraschungspost


Diese Woche sind zwei Überraschungspäckchen auf die Reise gegangen. Hierzu brauchte ich noch ein hübsches Kärtchen und da musste ich mir doch glatt Christianes Idee mit dem dicken Vögelchen klauen. 

Bei der Karte ist es dann aber nicht beblieben. Da die liebe Ina gerade in Kur ist, und sie ganz sicher ein kleines Schokolädchen mit Kätzchen drauf brauchte und so ein Kurzimmer bestimmt auch etwas Verschmückung vertragen kann, habe ich noch eine kleine Girlande und das süße Päckchen beigelegt. 

Ein zweites Päckchen ist ebenfalls Richtung Norden abgeschickt worden, denn die liebe Doro hat meine spontane Challenge "such das Lied im Blogtext" erfolgreich bestritten und auch sie bekommt Karte, Verschmückung, Süßes und noch was Kleines obendrauf. :)

Ich hoffe die Post ist gut angekommen und wünsche ein schönes Wochenende!

LG Astrid