Dienstag, 9. April 2024

Open out box pouch


Das "richtige" Nähen ist etwas eingeschlafen bei mir. Ich scheue mich fast, neue Schnitte auszuprobieren, aber da gab es einen Wunsch und dem konnte ich nicht widersprechen. Also musste ich ran und habe mich für die Open out box Pouch von Aneela Hoey aus Australien entschieden.


Dieses Mäppchen hat den besonderen Reiz, dass es geöffnet einen prima Überblick über den Inhalt liefert und man nicht viel kramen muss. Die Dreiecksform mit Rundung sieht recht kompliziert aus, ist tatsächlich aber einfacher genäht, als gedacht. 


Was ich leider nicht im Fundus hatte, waren teilbare Reißverschlüsse. Ich hab so viele Reißverschlüsse, aber klar, das war jetzt nicht dabei. Also erstmal eine schöne Auswahl geordert. Dazu gleich auch noch etwas Schaumgummivlies für den besseren Stand des Mäppchens. 


Stoffe sind glücklicherweise kein Problem, davon hab ich genug und so konnte es dann losgehen. Das leider nicht so günstige E-book umfasst 2 Größen; dies hier ist die kleine Version. Und ja, das ebook kostet knapp 17 €. Da hab ich schon geschluckt und ich werde wohl noch ein paar dieser Mäppchen nähen müssen, damit sich das lohnt. 


Man sollte schon ein paar Erfahrungen im Taschennähen haben, denn das ebook ist natürlich in Englisch und in Inch. Dazu sind die grafischen Bilder an manchen Stellen nicht selbsterklärend. Ich habe einen Schritt absolut nicht verstanden und hab dann einfach überlegt, wie ich das hinkriege. Hat geklappt, aber wer eine leicht verständliche Erklärung will, der ist hier nicht gut aufgehoben. Zu achten ist beim Zuschnitt unbedingt das Muster. 
Ich bin recht zufrieden und habe auch gleich eine große Version hinterher genäht. Das ging gleich flotter. Und ich bin froh, endlich mal meine Nähblockade überwunden zu haben. 

LG Astrid
Verlinkt bei

*werbung* unbezahlt und ungefragt

ebook by Aneela Hoey - Australien

Montag, 8. April 2024

Das Jahr der Briefmarke - 15/52 Bonbon


Woche Nr. 15 mit dem Thema "Bonbon". Da kam ich doch sehr ins Grübeln... nix gefunden in den Zeitschriften, kein Stempel. Ich musste mir demnach wohl was schnitzen. Und ich bin definitiv nicht gut im Stempelschnitzen. Ein kläglicher Versuch zu Beginn der Coronazeit hatte mich sehr ernüchtert, als ich einen Virusstempel kreieren wollte. Hab alles wieder schön weggepackt. Bis zu diesem Bonbonthema, bei dem ich erwähnen will, dass wir im Saarland "Gutzin" sagen. :)

Die Marke find ich jetzt mit dem Hintergrund ganz witzig. Und dass ich nicht so ordentlich geschnitzt hab, gefällt mir auch. 

LG Astrid
Verlinkt bei 

Samstag, 6. April 2024

U-Hefthülle für Ida Marie


 Herrlich, eine U-Hefthülle im alten Stil! Stickerei von Susalabim und ein gut gehüteter Schneckenstoff. Lila-grün-weiß. Ist doch auch mal hübsch. Etwas bunt für den aktuellen Trend; aber der kann sich ja auch wieder wandeln. Passend die Hülle für den Impfpass. :)

LG Astrid

Verlinkt bei

Lieblingsstücke

Creativsalat

froh und kreativ

Montag, 1. April 2024

Das Jahr der Briefmarke - 14/52 Mit Nadel und Faden


 Ich nähe ja sehr gerne, allerdings mit einer Maschine. Von Hand zu nähen, kostet mich nerven und ich mache es nur ungern. Also hab ich überlegt, was machst du mit diesem Thema "mit Nadel und Faden"?
Mit der Maschine wollte ich dann doch nicht und es sind ein paar eigenhändige Stiche geworden. 
Nicht auf echtem Jeans, aber der Lieblingsstoff sollte doch erkennbar sein. Ich mag die farbliche Kombi von blau und senfgelb. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Sonntag, 31. März 2024

Frohe Ostern!


 Frohe Ostern wünsche ich und 5 frisch geschlüpfte Küken. :)

LG Astrid

Samstag, 30. März 2024

12tel Blick im März 2024 - Gruß aus der Sahara

Da bin ich doch heute glatt 2 mal den Berg hochgetrabt. Beim ersten Mal war´s bewölkt, schwierige Lichtverhältnisse und nicht wirklich blühende Landschaften. Dann - 2 Stunden später - plötzlich komisches Licht, orange. Stimmt. Da war doch was. Saharasand. Also, schnell noch mal los. Man hat ja einen Tag vor Ostern eh nix zu tun. :)

Nebenbei ist Schlüpftag.

Diese beiden Beautys haben schon das Ei geknackt. 
Ich fasse mich also kurz heute. Nur noch die Collage. 

LG Astrid

Verlinkt bei

12telBlick

Montag, 25. März 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 13/52 königlich


 Das Jahr der Briefmarke geht in Runde 13 und es wird königlich. 

Mit den Königen hab ich´s nicht so sehr (außer vielleicht das niederländische Königshaus, das mag ich schon), darum bin ich nicht auf die Suche nach dem menschlichen Adel gegangen. In die Hände gefallen ist mir der symphatische Löwe aus der Feder von Janosch. Den habe ich gleich mit einer Krone noch deutlicher gekennzeichnet. 

Wir haben zwar keinen Löwen zuhause; aber einen Tiger. 
Und der lebt wahrlich königlich, davon kann ich berichten. :)

LG Astrid
Verlinkt bei

Montag, 18. März 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 12/52 Wolle


 Zum Thema Wolle kann ich nicht viel sagen. Für diesen Bereich war meine Oma qualifiziert; sie strickte gefühlt Tag und Nacht und ich erinnere mich, dass mein Opa stundenlang herhalten musste, um Wolle umzuwickeln, wenn alte Pullover aufgezogen wurden, und daraus was Neues entstand. 
Ja, sowas gab´s!

Was ich noch zur Wolle sagen kann ist, dass ich Wolle nicht mag. Ich bin Allergikerin und in diesem Fall auch dankbar für die Reaktion, die Wolle bei mir auslöst. Ich hab nie Wollpullis, Wollmützen, Wollsocken gemocht. Sorry, wer jetzt aufschreit. Es sei allen gegönnt, aber dieses Material kommt mir nicht an die Haut und nicht ins Haus. (Baumwolle ausgenommen, aber auch die nicht in Knäuelform)

Die junge Dame aus den 70ern war jetzt nicht so abgeneigt. 
Hat aber auch nur mit einem Wollimitat zu tun. Vielleicht darum. *lach

LG Astrid
Verlinkt bei

Sonntag, 17. März 2024

10 Jahre ZickyZackyBag!

Happy birthday, ZickyZackyBag, happy birthday to you!

Heute ist es genau 10 Jahre her, dass die ZickyZackyBag im Netz das Licht der Welt erblickt hat. 
Ein einfaches Taschen-Ebook. Von mir erstellt. Mit Papier und Bleistift. Ein paar Duzend Fotos hatte ich geschossen, den Nähprozess bildlich begleitet und in einer einfachen Tabelle Bilder und Text hinzugefügt. Dann das Schnittmuster... das war nicht so einfach. Schlussendlich ging es dann doch mit einscannen, pdf-erstellen und gemaltem Kontrollkästchen.

Dann kam der spannendste Teil: das Probenähen! So viele hatten sich gemeldet und schönste Exemplare gezaubert, hübsche Fotos gemacht und mir auch noch ein paar Tipps zum verbessern gegeben. Was für eine geniale Nähgemeinschaft das war!!!


Ich weiß, dass die heutigen ebooks mit tollen Programmen erstellt werden, da ist nix mehr handschriftlich oder gemalt. Aber hey - das Ergebnis ist am Ende doch das Gleiche. Und was zählt ist die Idee!

Stoffe kombinieren im Dreiklang, Zusatztaschen, eine nicht zu große Tasche und jeder kann seinen individuellen Style entwickeln. Paspeln setzen alles schön ab. Das war die Idee der ZickyZackyBag und ich freue mich so, dass sie auch heute noch Anhängerinnen findet. :)

Zuletzt hat Nähoma Moni gleich 3 ZZB´s gezaubert und in ihrem kleinen Nähkreis entstehen ZickyZackys, die für einen guten Zweck verkauft werden. 

114 ZickyZackyBags findet ihr in meiner Galerie: HIER
Wenn das keine Inspiration ist. 


Zum Geburtstag muss es doch auch Geschenke geben. Ich habe mir überlegt, dass ich das ebook die nächsten 10 Tage kostenfrei bei kasuwa anbiete. 
Hier der Link.

Auf die nächsten bunten, unbunten, gemusterten, bestickten, bedruckten, gepatchten ZickyZackyBags!!!

Ich danke Euch von Herzen,
Astrid
Verlinkt bei

Dienstag, 12. März 2024

Osterhase gesucht! - Minieierkartons


 Seit einigen Jahren horte ich diese kleinen, niedlichen Eierkartons. Da ich nie die richtige Füllung gefunden habe, wurden sie immer wieder weggepackt. 


Nun habe ich ein paar Schokoeier gefunden - nicht die optimale Größe (sie könnten etwas größer sein) aber das geht. Und dann mag ich diesen "Wanted"-Stempel vom Osterhasen. 

Recht schlicht, aber doch ein bisschen frühlingshaft, österlich. 

Montag, 11. März 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 11/52 Mathematik


Ok. Mathematik? Nicht meine Baustelle! :)
Da halt ich´s lieber wie Pippi. 

LG Astrid

Verlinkt bei

Dienstag, 5. März 2024

U-Hefthülle mit Krokodil


 Ohrwurm gefällig?

"Ich bin Schnappi, das kleine Krokodil...


Schni - Schna - Schnappi - Schnappi - Schnappi -Schnapp!"
LG Astrid
Verlinkt bei

Montag, 4. März 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 10/52 Kolibri


Wir sind bei Woche 10 der Jahreschallenge und ich bin schon bisschen stolz, bisher immer dabei gewesen zu sein. :)

Das Thema der Woche lautet "Kolibri" und da habe ich glatt den richtigen Stempel auf Lager. Alles in einem frühlingshaften orange mit grün... wäre schön, wenn sich das Wetter langsam auch für den Frühling entscheiden würde. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Stempel: catsonappletrees (natürlich selbst gekauft)


 

Donnerstag, 29. Februar 2024

12telBlick im Februar 2024: Regenpause


 Am Sonntagnachmittag habe ich die Regenpause genutzt und bin den Berg hoch. Sogar die Sonne schien; sie ist ein seltener Gast die letzten Wochen und mein Standplatz für den Blick ist umspült von Rinnsalen... Gummistiefel wären nicht so schlecht gewesen. 

Wie vermutet, wird der Himmel es machen: wunderschöne Wölkchen, ein herrliches Blau. 

Leider hatte ich mein Foto vom Januar nicht ordentlich studiert und ich bin ein bisschen nach rechts ausgeschert... ts ts. Dumm. Aber es geht noch, finde ich. 

So stehe ich im Matsch. Hinter mir der Baum, der mein Marker ist. 

LG Astrid

Verlinkt bei

Dienstag, 27. Februar 2024

Saatguttütchen fürs Dorfhäuschen

 
Bald ist wieder Pflanzzeit und ich habe ein paar kleine Saatguttütchen hübsch verpackt. Die gibt´s in meinem Dorfhäusschen.


Seid ihr auch schon bereit für den Frühling und etwas Gartenarbeit? Ich freue mich, wenn der Regen endlich endet. 


LG Astrid

Verlinkt bei

Montag, 26. Februar 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 09/52 ein seltsamer Hut


"Ein seltsamer Hut" ist das Thema dieser Woche. 
Erst habe ich nach Hüten gesucht und dann kam alles ganz anders... 
die alte Musikzeitschrift hat was Lustiges ausgespuckt. 

Das hat richtig Spaß gemacht und ich hoffe, Nick wird mir die Sache mit der Lampe verzeihen. :)
In diesem Sinne: 

LG Astrid
Verlinkt bei

Dienstag, 20. Februar 2024

Vögelchen im Nestchen

Der Frühling kommt mit großen Schritten und ich lieb´s, morgens die Vögelchen zwitschern zu hören. 
Auch in meinem Dorflädchen ist ein bisschen Frühling eingezogen... Diese Vöglelchen gucken einfach zu lustig!


Ein Schälchen dazu gegossen und schwupps, ist es ein kleines Vogelnest. 


Ein schönes Geschenk, wie ich finde - Schälchen hat man nie genug. :)

Montag, 19. Februar 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 08/52 Punkt für Punkt


Und weiter geht´s mit den Briefmarken. Heute ein Zeitschriftenfund. Viele davon habe ich nicht mehr. Eine alte Musik Express leistete mir aber gute Dienste. Man muss von ein bisschen weiter weg gucken, dann erkennt man, was die Punkte bilden. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Mittwoch, 14. Februar 2024

Valentinstag


Ok, also Valentinstag ist heute? 

 Ganz blitzschnell hab ich ein kleines Präsent gezaubert. Die Weckgläser mit Knopf hab ich parat. Und die Herzchen-Gummibärchen sind mir auch über den Weg gelaufen... ist doch herzig, oder?

LG Astrid

Verlinkt bei

Dienstag, 13. Februar 2024

Abschminkpad Zahn

 
Heute eine Idee, die von Kunden stammt: Für eine Zahnarztpraxis habe ich Abschminkpads in Zahnform gemacht. :)

Ja, ist einfach lustig, oder???

Hübsch verpackt ist das doch ein nettes Geschenk für treue Kunden, die vielleicht einen Zahn zu wenig haben. 

LG Astrid

Verlinkt bei

Montag, 12. Februar 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 07/52 Liebesbrief


Es ist wieder Montag und Zeit für Briefmarken!

Das heutige Thema ist (nicht überraschend, weil bald Valentinstag): Liebesbrief.

Ich hab diesen sehr einfach gehalten, sicher wird es einige "Zwillinge" geben, aber das finde ich einfach gut. Ab nächster Woche wird es ein bisschen kreativer, versprochen. :)

LG Astrid
Verlinkt bei

Freitag, 9. Februar 2024

Ranunkel an Schleierkraut - Freitagsblümchen


 Es ist noch so früh am Morgen, da musste ich den Blitz zücken für das Freitagsblümchen. Sieht bisschen oldschool aus, das Ranunkel an Schleierkraut. Aber is dann so. :)

Kleiner Nachtrag mit Tageslicht:


Schönen Freitag - ich hab auch wirklich frei. (Um nicht von der Fastnacht belästigt zu werden.)

LG Astrid

Verlinkt bei

Friday-Flowerday


Dienstag, 6. Februar 2024

Hallo Thea!

 
Nach zuletzt 3 Neffen gibt´s weibliche Verstärkung in Form von Nichte Nr. 4 mit dem sehr hübschen Namen Thea. Hierfür habe ich schnell eine U-Hefthülle genäht, passend zu der Hülle von Nora, die nun große Schwester ist.


Die Buchstaben der Karte habe ich dann farblich an die Hülle angepasst. 

Ich wünsche Thea und ihrer Familie eine wunderschöne Zeit zu Viert!

LG Astrid

Montag, 5. Februar 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 06/52 Kariert


Woche Nr. 6 und Briefmarke Nr. 6.
Das Thema ist: kariert. 
Es ist bei mir zugegebenermaßen etwas in den Hintergrund gerückt. :)
Beim Zeitschriften durchblättern ist mir die Dame mit Hund begegnet und durfte den Vordergrund gestalten. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Dienstag, 30. Januar 2024

12telBlick im Januar 2024 - Aller Anfang ist schwer

 

Ach ja, nach meinem wirklich liebgewonnenen Blick im letzten Jahr hatte ich für das neue Jahr so überhaupt keine Idee. 

Wasser? - Zu weit weg.

Baum? - Keinen gefunden.

Weitblick? - Aber wo?

Gebäude? - Auch mit Autofahrt verbunden. 

Der Schneefall Mitte Januar hat mich dann so richtig unter Druck gesetzt. Jetzt: Ein Schneefoto!!! Aber wo??? Der Schnee lag einen Tag, 2 Tage, 3 Tage und Tauwetter setzte ein. An einem kühlen Morgen bin ich Richtung Berg gestapft. Habe hier und da ein Foto gemacht. Aber zufrieden? Nein. Ein schöner Sonnenaufgang? Ja! Aber dann steigt die Sonne, und es wird schwieriger mit dem Licht. Paar Fotos gemacht. Und wieder heim. Schnee weg. Noch 2, 3, 4 andere Stellen gesucht. Zumindest mit Morgenfrost. Aber auch nicht zufrieden. 

Dann doch dieser Blick. Relativ unspektakulär. 

Was ich mag: die Linien - ein Hin und Her des Gehügels. Die Weite. Sehr unterschiedliche Bäume. Und Platz für den Himmel. Letzterer muss das Ding dieses Jahr reißen. Viele Geschichten werden sich hier nicht entwickeln. Ein ruhiger Blick. 

Is dann so. 

Zum Glück meinen Standort festgehalten:


Ein Baum vor einem alten, maroden Mäuerchen, das wohl früher mal eine Bucht für irgendwelche landwirtschaftliche Sachen umringt hat. Man sieht es nicht gut auf dem Foto, aber es ist da. :)

So. Nun bin ich sehr gespannt auf eure Blicke 2024. War´s bei euch leichter? 

LG Astrid

Verlinkt bei

Montag, 29. Januar 2024

Das Jahr der Briefmarke 2024 - 05/52 Hahnentritt


Woche 5 und ein neues Thema für die Briefmarke: Hahnentritt. 
Das musste ich tatsächlich kurz googeln und nein - das ist nicht mein bevorzugtes Stoffmuster. Finde ich bisschen altbacken. Egal. Ich habs ausgedruckt und wenigstens mit einer ungewöhnlichen Farbe angemalt. 

LG Astrid

P.S. Nach dem Lesen bei Fr. Nahtlust muss ich zugeben, die Geschichte dieses Musters klar unterschätz zu haben, aber es erklärt sich mir nun, warum ich keine Hahnentritte sehe. :)
Verlinkt bei 
 Hier meine anderen Briefmarkenbeiträge:

Dienstag, 23. Januar 2024

Kind der 80er - Kassettenliebe

 
Ja, ich bin ein Kind der 80er und habe noch unzählige Kassetten im Keller, die ich mit 11, 12 Jahren schon mit einem Kassettenrekorder aufgenommen habe. Ich konnte einfach nicht widerstehen, als ich diese Papierstanze für die Kassette gesehen habe. (Elisabeth Craft Company)

Passend dazu gab es zum Geburtstag einer lieben Bastelfreundin einen Kassetten-Pin. 

LG Astrid

Verlinkt bei