Donnerstag, 12. September 2019

Turnbeutel mit Grinsekatze


Turnbeutel kann man ja immer gebrauchen. Diesen hier finde ich schon sehr cool, auch wenn die Stickerei mit meinem alten Schätzchen locker 45 Minuten gedauert hat. Im Grunde mag ich ja so große Dateien nicht, aber bei dem Ergebnis haben sich die über 30.000 Stiche dann doch gelohnt. *grins

LG Astrid

Verlinkt bei

Dienstag, 10. September 2019

Filzige Mutterpasshülle


Eine Lieblingskollegin erwartet ihr erstes Kind und fragte mich, ob ich ihr eine Mutterpasshülle aus Filz nähen könnte. 
Wie könnte ich "nein" sagen? 


Mit schönem Blumenkranz - im Moment ja total angesagt. :)


Innen noch eine Einstecktasche aus veganem Leder für die Fotos. 

Sieht schon gut aus, aber ich bin noch unentschlossen, ob ich Filzhüllen zukünftig anbieten will. Hat jemand Erfahrung, wie sie sich bei Gebrauch entwickeln? Greift sich das Material ab? Optisch gefallen sie mir gut, aber haptisch... ??? Mal sehen...

Sonntag, 8. September 2019

Viele, viele bunte Buttons


Schon seit einigen Jahren hatte ich immer wieder überlegt, ob ich nicht eine Buttonmaschine kaufen soll. Ich mag Buttons. Zu meiner Teenager-Zeit waren sie ständige Begleiter: Am Mäppchen, an der Jacke, an der Tasche. Frieden war ein großes Thema: die Friedenstaube, das Peace-Zeichen und mit dem aufkommenden sauren Regen wurden Umweltthemen und damit Greenpeace-Buttons für mich beliebt. Und natürlich durften Band-Buttons nicht fehlen. 

Jetzt habe ich mir meinen Wunsch erfüllt und nach einigen kleinen Buttons, die ich bei Insta gezeigt habe, durfte ich für die Geburtstagsfeier vom Nachbarskind die ganze Horde Mädels mit Namensbuttons beglücken. 


Sehr hip - mit Blumenkranz (Datei von freepik) und Lettering-Schrift. 

Na, welche Buttons hattest du denn in den 80ern?

LG Astrid