Sonntag, 2. Dezember 2018

I wish you what


Diesen kleinen handlichen Rahmen musste ich vor ein paar Wochen im Drogeriemarkt adoptieren. Ich hatte zwar keine Ahnung, was ich damit will... aber irgendwann ergibt sich ja immer was. 


So kann ich nach vielem Hin und Her (Häuschen in Gold, Kupfer und dann doch Schwarz) und einem riesigen Durcheinander in meinem Näh- und Bastelzimmer doch ein - wie ich finde - ganz hübsches Ergebnis präsentieren.


Herrlich, der Denglisch-Spruch und damit wünsche ich Euch natürlich einen wunderbaren 1. Advent. 


LG Astrid