Dienstag, 24. April 2018

Taschenspieler4CD - mein Resuméé


Wie bekloppt ist das eigentlich in 10 Wochen 10 Taschen zu nähen???
Ich gebe zu, es ist ein bisschen bekloppt. :)
Aber es macht Spaß!
Denn man ist nicht alleine. 
Zusammen mit Emma und vielen Anderen kann man das schaffen. :)


Gar nicht so einfach, die Taschen auf ein Foto zu kriegen. 

Na, fällt euch was auf?


Richtig, blau ist eindeutig die favorisierte Farbe. 
Nicht verwunderlich, ist es doch auch meine Lieblingsfarbe. Es fehlt sogar noch der hellblaue EdelShopper. 

Es gab auch ein Lieblingsmaterial. 


Dieses Oilskin! Ich bin begeistert und muss (wenn ich mich ein bisschen erholt habe) unbedingt noch 2 oder 3 Taschen aus diesem Material nähen. Ich brauche noch gelbes, grünes und graues...
Das dry Oilskin gefällt mir noch besser als das Oilskin, das ein bisschen "fettiger" ist.
Man kann es so toll bestempeln!

Und nun kommen wir zu meinem Ranking der Taschenschnitte. Es gibt ja immer Schnitte, die einem auf Anhieb besser und weniger gefallen. Im Vorfeld durfte ich ja schon 5 Designbeispiele beisteuern. 
ich verrate es gleich: mein endgültiger Favorit war nicht dabei! Lustig, oder? Da sieht man doch, was ein Sew-Along so bringen kann. 

Mein Platz Nr. 1 der Taschenspieler4CD:


Die CarryBag!

Platz 2


Die MännerSache!

und 

Platz 3


Der EdelShopper - auch den hätte ich ohne den Sew-Along nie genäht!!!

Ich bin gespannt, welche Tasche euer Favorit war. 
Und überlege mal, was ich jetzt mit 15!!! neuen Taschen machen soll! *lach


Herzlichen Dank an 
farbenmix, für die tollen Schnitte, 
Emma, für den Sew-Along und
allen, die mitgemacht haben, kommentiert haben, Herzchen bei Instagram verteilt haben und mir Inspirationen geliefert haben. 

Das hat Spaß gemacht, Leute!!!

In zwei Jahren wieder? Also, ich bin dabei. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Montag, 23. April 2018

Taschenspieler Sew Along : JetSet


Die letzte Runde im TaschenspielerSewAlong für dieses Jahr.
JetSet heißt der Taschenschnitt. Na, ja. Ist nicht mein Favorit, aber ich habe jetzt in den letzten Wochen  neun Taschen genäht. Da wird auch die Zehnte noch drin sein.


Meine Materialwahl: Canvas mit Retroblüten, Kunstleder in blau und einfaches Gurtband.
Nachdem ich einen total verkorksten Start hingelegt hatte, beschloss ich, dass diese Tasche (eh schon verkleinert) auch eine "Schmal-Version" wird. Keine Innentaschen, keine zusätzlichen Außentaschen, kein Karabiner zum Zusammenfalten, kein verstärkter Boden. 


Ja, die Luft ist raus. Aber trotzdem soll eine Tasche entstehen, die man ausführen kann. 


Voilà!, ein Stückchen Paspel hat sich doch noch verirrt.
Aber JUHU!!!!
Dieses "Ich-habs-geschafft"-Gefühl ist da!!!
Mädels: Give me 10!!!
Ich habe die Taschenspieler4CD bezwungen. In 10 Wochen. 
Aber das Resuméé gibt´s erst morgen... wie krieg ich denn jetzt zehn Taschen auf ein Foto??? 

LG Astrid

Hier nochmal alle Links zu den anderen Taschen
Verlinkt bei

Dienstag, 17. April 2018

Pink!!!


Eine Windeltasche in Pink!!!
Mit Giraffe.
Für Pauline.


Innen wie gewohnt mit Innenfächern.


Die fetzt, oder?

LG Astrid
Verlinkt bei