Sonntag, 17. Februar 2019

Teamswaps mit Bienenfutter

 *werbung*

Für unser Teamtreffen habe ich ein paar Swaps (Tauschgeschenke) gefertigt. Lange hab ich überlegt, was ich denn verschenken möchte. Dann kam mir die Idee, statt Süßkram mal was Leckeres für die Insektenwelt zu verpacken. In dem Reagenzgläschen befindet sich eine Samenmischung für Blumen, die ganz feinen Nektar für die Bienen und Hummeln liefern. 


Die Eisblüten sollen schonmal den Frühling locken, damit ganz bald die Samen im Garten oder im Topf verstreut werden können. 


Innen noch eine kurze Anleitung für die Aussaat. Ich hoffe, dass ganz viele Blumen blühen werden und die Bienchen und Hummeln um sie herumschwirren.

Natürlich war ich nicht die Einzige, die für´s Teamtreffen gebastelt hat. Das war ja fast wie Weihnachten! Schaut euch mal die tollen kleinen Geschenke an:


Ein wirklich schönes Teamtreffen war das. Wir konnten uns kennenlernen und austauschen; haben zusammen gebastelt und ließen es uns wirklich richtig gut gehen. Danke CHRISTIANE, für die tolle Organisation, Deko, Verpflegung, und all die Informationen!!!

Freue mich schon jetzt auf die OnStage in Düsseldorf... ähm, welche Swaps mach ich da nur??? *lach

LG Astrid

Donnerstag, 14. Februar 2019

nochmal Seilkörbchen


Das ist das Seilkörbchen, dass ich zuletzt genäht habe. Das ist für mich. Aber auch für dich hab ich was, denn während des Nähens des Körbchens sind jede Menge kleine Videos entstanden, die ich sehr mühselig bei Instagram hochgeladen habe. Die Technik bietet doch immer wieder Herausforderungen. Ohne Stativ und ja irgendwie auch ohne Plan hab ich das mal gemacht. Ihr findet meine kleine Anleitung in den Highlights meines Instagram-Accounts. :) *klick*

LG Astrid

Verlinkt bei

Dienstag, 12. Februar 2019

Einladungskarten zur Kommunion


Ich durfte für meine liebe Arbeitskollegin ein paar Einladungskarten für die Kommunion ihrer Tochter fertigen. Fisch und Kreuz waren gewünscht und so sind sie dann geworden. 


Recht schlicht, ein bisschen Türkis und Grau. Da können die lieben Verwandten nun eingeladen werden. 

LG Astrid
Verlinkt bei 

Donnerstag, 7. Februar 2019

Saarstempler - *Seifenblasentechnik*

*werbung*
Die Saarstempler haben sich wieder einer Aufgabe gestellt und die hieß: Seifenblasentechnik.

Also: flache Schale nehmen, 2 EL Spüli, 2 Tröpfchen Öl und dazu 15 Tröpfchen Farbe aus dem Farbnachfüllerfläschchen. Ich wollte eigendlich Schwarz nehmen, aber was soll ich sagen... ich habe nicht überlegt. Die Schwarz ist nicht wasserlöslich. Dann habe ich Blau genommen, um mir meine Laune nochmal aufzuhellen. :)


Mit dem Strohhalm schön blubbern, bis ein ordentlicher Seifenblasenberg entsteht (und der Küchentisch eine neue Farbe annimmt). Von der Seite habe ich dann ein Stück Papier in den Berg gerammt, so dass die Blubberblasen auf dem Papier Platz nehmen konnten. 
Die Farbe läuft an den Blasen entlang nach unten, die Blasen platzen und so entsteht das hübsche Muster. 


Die schwarzen Punkte sind die Überreste meines ersten Farbversuchs - bitte ignorieren. :)


Nochmal nah.


Und einmal die ganze Karte. 
Den Spruch fand ich sehr passend, denn jedes Muster ist einzigartig. 

LG Astrid

Verwendet habe ich das Stempelset Li(e)belleien, Tropical Flair und die Farben Jeansblau und Curry von *stampin up*.

Dienstag, 5. Februar 2019

Hülle für Paulinas Kindergartenordner


Zum Start in die Kindergartenzeit gab´s für Paulina eine schicke Ordnerhülle. Diesmal mit Paspel statt Webband. Dieses folkloristische Muster ist sooo schön.

LG Astrid
Verlinkt bei