Mittwoch, 15. August 2018

Windeltasche mit Elefant für Luka


Uiuiui, da hab´ ich mich mal ganz lange nicht mehr hier sehen lassen. Irgendwie ist das mit dem social media im Moment nicht so ganz mein Ding. Und durch einen Anbieterwechsel hatte unsere Familie 4 Tage Internet-Pause. Auch mal schön! Nur schwierig mit Dawanda & Co... 
ACHTUNG: WERBUNG!!!
... das ist übrigens eine Sache, die ich nun echt total nervig finde. Aber da müssen wir wohl alle durch.


Ich zeige heute einfach eine Windeltasche mit Elefant für Luka. Für eine ganz liebe Abnehmerin! Und die Tasche ist auch schon verschickt.
Nochmal Werbung: Stickdatei von kunterbunt.design


Ansonsten ist es ruhig hier. Schule hat wieder begonnen und Arbeit natürlich auch. 
Am Freitag wird es spannend, denn wir bekommen eine Austauschschülerin aus China. :)

Und du so? 

Gechillte Grüße am Feiertag
Astrid

Sonntag, 29. Juli 2018

12telBlick im Juli 2018 - Weg!


Sonntag, 29.07.2018 14.27 Uhr
Keine Scharter Mühle mehr, nur noch Geröll, Holzhaufen. Kam irgendwie doch überraschend, obwohl klar damit zu rechnen war.
Der Abriss scheint noch nicht so lange her.


Ohne Worte!
Heute mal nur Fotos.





LG Astrid
Verlinkt bei

Donnerstag, 5. Juli 2018

Punchneedle? Was´n das?


Das hab´ ich mich auch gefragt, aber als ich diesen Wal von Halfbirdmona *werbung wegen Markennennung* (alles selbstgekauft) gesehen hatte, da war es einfach um mich geschehen. Und außerdem brauchte ich für unsere erste Campingwoche doch was zu Schaffen!!!


So schaut das ganze übrigens von hinten aus. Man "puncht" - also sticht mit einer Spezialnadel in den Stoff und es bilden sich je nach Länge der Nadel Schlaufen auf der anderen Seite. Ich habe alles von hinten gepuncht, das gefiel mir besser. Dieser 3-D-Effekt ist schon cool, oder?


Aber Leute, was ist denn in dieser Woche geschehen, die ich nicht da war? Dawanda macht zu, eine riesen Werbungsheckmeck bei Insta. Mensch, das macht doch alles keinen Spaß mehr!!! Was ist da nur los???
Nun überlege ich doch meinen social-media-Konsum einzuschränken. Facebook nervt eh. Vielleicht wäre eine Pause doch mal angesagt und ich tauche mal unter wie der Wal, bis sich die größten Wogen geglättet haben?

LG Astrid
Verlinkt bei

Donnerstag, 28. Juni 2018

12tel Blick im Juni 2018 - Sie ist noch da!


Als ich mich am 24.06.2018 auf den Weg zur Scharter Mühle gemacht habe, wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Waren die Bagger etwa schon da? Die Straße ist ja bis Ende des Jahres gesperrt. So bekomme ich wohl auch nicht mit, wenn der Abriss beginnt.

Aber nein, die Mühle verschläft ihre letzten Tage in einem grünen Bett. 


Alles wuchert. Die Spuren des letzten Hochwassers  nicht mehr zu erkennen. 


Hier muss das Wasser wieder über die Straße getreten sein. Wir hatten heftige Gewitter, Sturzfluten, Hagel. 


 Aber es gibt kaum Veränderungen, die ich sehe. 


 Die Natur erobert sich schon jetzt Stück für Stück ihren Platz zurück.


 Das ist vielleicht das Foto, mit dem ich mich von der Scharter Mühle verabschiede. 

LG Astrid
Verlinkt bei

Dienstag, 26. Juni 2018

Caravan 2018 makeover Teil 3: Kissenhülle mit Wohnwagenapplikation


Solange ich auf den Vorhangstoff warte, habe ich nochmal ein kleines Nähprojekt für den Wohnwagen in Angriff genommen: Ein Kissen mit WoWa-Applikation.


Die Vorlage habe ich selbst gezeichnet... so sieht sie aus. Dreimal musste ich den Entwurf etwas schrumpfen, damit es auf dem Kissen später nicht so groß wird. Übrigens genau nach unserem Wohnwagen nachgezeichnet. :)


Und so sieht die Applikation aus. Ich habe einfach nur die Ränder mit der Nähmaschine zwei-/dreimal umnäht. Das darf auch ein bisschen fransen. Für´s Kissen habe ich einen petrol-farbenen Cord gewählt und eine gepunktete Paspel musste natürlich auch sein. 

Nun hoffe ich, dass der Vorhangstoff heute kommt, denn am Donnerstag werden wir die erste kleine Reise mit unserem Wohnwagen starten.

LG Astrid
Verlinkt bei

findet ihr weitere Posts zu unserem Caravan-Makeover