Freitag, 30. April 2021

12telBlick im April 2021 - Tierischer Nachwuchs


Mein 12telBlick im April ist von gestern, ca. 11.00 Uhr.
Es ist entgegen der Regenprognosen sonnig, aber windig und etwas kühl. 
Die Linde bekommt langsam ihr Laubkleid, es ist nix los vor der alten Schule. 

Aber hinterm Haus ist ganz schön was los, denn Anfang April sind unsere Küken geschlüpft. Die 2. Kunstbrut hat 15 niedliche Küken hervorgebracht; 11 Brabanter Bauernhühner und 4 Silverudds bl°a.


Hier ein Foto vom 7. April. Links Silverudd und die anderen 3 (glaube ich) Brabenter. 
Inzwischen sind sie schon soooo gewachsen und haben ihr Quartier nach draußen gewechselt. Gestern waren sie zum 2. mal im Außengehege.

Es ist noch nicht bei allen Küken klar, ob Hähnchen oder Henne. Und Namen gibt es noch nicht für Alle. Darum ist das neue Huhn des Monats: 


Cleo(patra)

Cleo ist die Zwillingsschwester von Pingu, hat ein ähnlich ruhiges Gemüt und ist aus unserer ersten Brut vom letzten Jahr. Schaut mal, so hat sie als Küken ausgesehen:


Natürlich gibt es auch diesen Monat wieder ein Dorfhuhn-Fan-Package zu gewinnen. Mit Autogrammkarte von Cleo. :)

Wer mitmachen will, bitte einfach im Kommentar das Wort "Huhn" erwähnen. 


LG Astrid
Verlinkt bei




Verlosungsmodalitäten für das DFP:

- teilnehmen kann jeder aus Deutschland und Österreich, der über 18 Jahre alt ist
- kommentiere im blog und benutze das Wort "Huhn" in deinem Kommentar oder
- kommentiere bei Instagram und benutze ein Huhn-Emoji
- jeder bekommt nur ein Los, egal wie viele Kommentare er/sie schreibt
- Instagram: bitte like den Beitrag und werde Abonnent von mipamias
- das Gewinnspiel endet jeweils am 15. Tag des folgenden Monats 23.59 Uhr
- Der/die GewinnerIn wird ausgelost und bei mir im Blog und bei Insta bekannt gegeben
- Keine Barauszahlung
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Instagram oder blogger
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du zu, dass deine Adressdaten im Gewinnfall für den Versand verwendet werden dürfen

 

Dienstag, 27. April 2021

Dorfhuhnpackage Nr. 3

 
Die Post ist in Österreich angekommen: Eva (verfuchst und zugenäht) hat die 3. Edition des Dorfhuhnfanpackage empfangen und ausgepackt und ich möchte natürlich auch zeigen, was im Päckchen war. 


Ich hatte Lust auf etwas Recycling und habe Verpackungsmaterial wieder als Verpackung benutzt. Ein paar Hühnerstempel drauf, geschnippelt und geklebt und genäht. Auf den Hühnertaschentüchern findet man ein paar unserer Hühner wieder - das finde ich lustig. Brunhilde und das kleine Weiße. :) Ein Schokoladenhuhn gibt ein wenig Farbakzente. 


Im zusammengenähten Päckchen ein paar sehr lustige Hühnersocken - ich glaube die passen perfekt zu Eva... oder? Eine Socke mit Spiegeleiern und die andere mit Hühnern... total lustig!


Kein Dorfhuhnfanpackage ohne personalisierte Autogrammkarte. 

Und auch ein Fanbutton ist noch ins Päckchen gehüpft. 

Ja, das war´s. Schon bald gibt´s wieder eine neues Huhn des Monats. Oder ein Küken des Monats? 

Mal kucken...

LG Astrid

Verlinkt bei

Samstag, 17. April 2021

Drittes Dorfhuhnfanpackage ... and the winner is...

 

... die liebe Eva (verfuchstundzugenäht / verfuchst.insta)!!!

Du darfst dich in den nächsten Tagen auf das DFP freuen! :) Herzlichen Glückwunsch!

Alle anderen bitte nicht verzagen, es gibt noch 9 Chancen auf das DFP... dieses mal gab es nur 9 Teilnehmerinnen... die Chancen stehen gut. 

Schönes Wochenende und

LG Astrid

Mittwoch, 14. April 2021

U-Hefthülle Hühnerliebe

Ich finde, diese U-Hefthülle hat in meinem Sortiment auf jeden Fall noch gefehlt. Das Mädchen mit dem Huhn... Zucker!!! Und ich könnte mir die Hülle gut für eine kleine Ida vorstellen. Das ist so richtig Michel-aus-Lönneberga-mäßig!!!

Diese Hülle hat noch keine Besitzerin. Ich verlose sie bei Instagram. Also: Wenn du eine kleine Ida hast (max. 1 Jahr alt) und sie noch keine U-Hefthülle hat und du Hühner magst, dann versuche dein Glück und ich schenke dir diese Hülle (nur bei meinem Instagramaccount)


Für alle Hühnerliebenden gibt´s die Hülle natürlich auch mit anderen Namen. Einfach über Mail-Adresse bestellen, oder Etsy/kasuwashop besuchen. Innen mit Einsteckfach für den Impfpass, mit einem Gummiband wird alles schön zusammengehalten.

Ich bin so gespannt, ob ich eine kleine Ida finde...

LG Astrid
Verlinkt bei

Dienstag, 13. April 2021

Flashback im April mit einer Stifterolle für die Aquarellstifte

 

Zeit für den Flashback im April, das bedeutet,  ich schaue jeden Monat einmal zurück hier in meinem Blog und stelle Nähprojekte vor, die ich vor langer, manchmal sehr langer Zeit hier gepostet habe. 

Stifterollen sind immer mal wieder in meinem Blog aufgetaucht. Das erste Mal am 28. Juli 2011 - für die damals noch kleine Tochter. :) HIER könnt ihr gleich mehrere Exemplare bewundern. 

Sie sind einfach klasse als Geschenk - für liebe Freundinnen, für Erstmaler, für Erstklässler und heute einfach mal für mich, weil ich das Aquarellmalen mit Stiften für mich entdeckt habe. 


Das heißt jetzt nicht, dass ich große Gemälde schaffe; eher male ich so Stempel aus. Aber das macht Spaß und es haben sich schon ein paar Stifte angesammelt. 

Vielleicht hätte ich die Stifterolle noch etwas länger machen sollen... :)


Die liebe Katja von amberlight label feiert ihren 11. Blog-Geburtstag mit einer Blogparade zu Nähklassikern. Herzlichen Glückwunsch!!! 

Da passt mein monatlicher Flashback doch perfekt! 
Und so nehme ich mit meiner Stifterolle gerne teil. 

LG Astrid

bisherige Flashbacks

Verlinkt bei

Donnerstag, 8. April 2021

Abi - Glücksschwein

 Unser großes Küken hat heute die erste Abiturprüfung. "Da kann man doch schon mal ein ordentliches Glücksschwein gebrauchen!", hab ich mir gedacht und habe kurzerhand ein ebensolches genäht. 

Diesen kuschelweichen, streichelzarten, tollen Stoff hatte ich schon länger in der Kiste (ich weiß auch nicht mehr, wo der her ist). Der passt doch perfekt! Ja - das tut er, aber Leute - ihr glaubt nicht, wie ich und mein ganzes Nähzimmer nach dem Zuschneiden und beim Verarbeiten ausgesehen haben!!! Eine kurzfristige Benutzung der FFP2-Maske kam mir in den Sinn, denn die Fusseln waren einfach überall!!!

Egal. Ich hab´s geschafft. Und weiß nicht, ob ich mehr gestaubsaugt oder genäht hab. Na, ja. Aufgetrennt hab ich auch ordentlich, was bei einem selbstzerstörerischen Stoff wie diesem auch nicht gerade von Vorteil war. Aber, ich habe nicht aufgegeben. Den Schnitt von Stoff und Stil habe ich an den Beinen etwas großzügiger eingeschnitten. Das schaut irgendwie besser aus. Es steckt wirklich viel Liebe in diesem Schweinchen und ich hoffe, es bringt viiiiel Glück...
...nicht zuletzt weil auch noch ein paar Glückskleeblätter an der Banderole angeheftet sind (die man später abnehmen kann). Mit guten Wünschen von einigen DaumendrückerInnen. 


Ja. ABI einunzwanzig. Und unser Töchterchen ist dabei. 
Wir drücken feste die Daumen! Du schaffst das locker!

LG Astrid
Verlinkt bei

*werbung* ungefragt und unbezahlt
Schnitt: Stoff & Stil
Stoff: unbekannt
Buchstabenstanzen: Stampin up
Stempel: creativedepot

Dienstag, 6. April 2021

Leckerliboxen

  
Das hier sind drei Leckerliboxen für unsere Betriebs-Instagram-Stars. :)
Als meine Chefin mich fragte, ob ich auch einen Hundestempel hab, hätte ich Stein und Bein geschworen, dass ich keinen einzigen Hundestempel habe. Aber das stimmt gar nicht! In einem Set war tatsächlich dieser Hund und man könnte glauben "unser" Luke hätte für ihn Modell gestanden. 


Und natürlich soll der Mops meiner anderen Kollegin auch nicht leer ausgehen. 


Und dann wurden auch noch die Hasen einer weiteren Kollegin für´s Ostershooting engagiert. Sogar mit Video. :) Auch sie haben eine Belohnung verdient. 

Für´s Foto musste ich die Leckerlis von unserem Ludwig mopsen... ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel. 

LG Astrid
Verlinkt bei

*werbung* ungefragt und unbezahlt
Digistamp Mops von Miezo-Shop
Stempel von Stampin up und Creative-Depot

Sonntag, 4. April 2021

Ein schönes Osterfest

 

Wir feiern im sehr kleinen Kreis mit vielen Küken. :)

Habt´s fein und

LG Astrid

Samstag, 3. April 2021

Spiegeleiplätzchen

O.K. - Man kann ja über social media schimpfen, aber es gibt einfach auch total Viel zu entdecken!!! Und wenn du vielleicht auch noch nach einer Backidee für Ostern suchst... hier ist sie. 

Diese Spiegelei-Plätzchen habe ich bei insta entdeckt und wollte die unbedingt nachbacken. Plätzchenteig ist jetzt nicht so schwer, nur das mit dem Eigelb... was nehm´ ich da nur. Manche nehmen Aprikosenmarmelade, joooaah. Kann man machen. 

Ich bin aber mehr so der Zitronenmensch. "Lemon Curd" ??? Was soll das sein? Hab ich bestellt und mutig probiert (ich bin nicht so jemand, der gerne etwas Neues zu Essen ausprobiert, aber das Lemon Curd hat überzeugt!)

Klar, das Curd hätte man jetzt auch selber machen können, aber sorry - ich und Küche... ich sag´ mal so: "Wir sind nicht die innigsten Freunde. " *lach


Mein Geschirrtuchhuhn wollte unbedingt auch noch mal aufs Foto. Das kannst du hier mit Konsorten nochmal anschauen. :)

So. Ein Plätzchen noch übrig. Schnapp. Weg. Mampf. 

LG Astrid
Verlinkt bei


*werbung* ungefragt und unbezahlt
Lemon Curd von Dille und Camille

Donnerstag, 1. April 2021

Die blaue Box

 Das hat ein bisschen gedauert mit der Box, die ich eigentlich zusammen mit Sabine (rainbows_and_I) bei unserem letzten Treffen basteln wollte. Es gab ein paar Widrigkeiten: das Schneiden der Graupappe zum Beispiel. Das war aber erst mal nicht mein Problem, weil ich mir das Workshop-to-go Paket geleistet hatte, und alle Graupappenteile schon vorgeschnitten waren.  Also wurde dieses Projekt erst mal verschoben, nachdem ich zumindest schonmal den Rohling der Schachtel zusammengeklebt hatte (danke hier nochmal für das riesige Care-Paket von Frau Bastelotter (insta) das neben leckerem Nervenfutter auch Buchbindeleim und eine üppige Auswahl an Buchleinen enthielt). 

Entschieden habe ich mich für das gepunktete Jeans-Papier und ein passendes Buchleinen innen. 
Ein bisschen schade finde ich es bei der Anleitung, dass einige Maßangaben fürs Papierzuschneiden fehlen und sie für jemanden, wie mich, der zum ersten Mal eine solche Schachtel bastelt, Erfahrungen vorausgesetzt werden; ich habe mich aber irgendwie "durchgewurschtelt" - gut, beim 2. Mal klappt das sicher besser.


 Mit dem Endergebnis bin ich zufrieden. Das schaut besonders innen schon edel aus mit dem Buchleinen. 

Eine längliche Schachtel für Stifte fände ich noch cool. Vielleicht wage ich mich nochmal da ran. *lach

LG Astrid
*werbung* ungefragt und unbezahlt
Papier, Holzperle creative-depot

Verlinkt bei