Sonntag, 18. September 2011

Loop #1 - der Herbst ist da!

 Man nehme: den gut gehüteten Crash-Cord von Hilco und ein farbenmix-Schätzchen, verbinde sie zu einer Einheit und wickele diese um den - inzwischen von harten Winden umwehten - Hals.
Mein erster Loop - war ganz einfach; auch wenn ich´s nicht so mit der Verarbeitung von Jersey hab´.
Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch! Und freue mich so auf morgen; denn da geht´s los. Ich hab´ da mal so was versucht - und bin total gespannt, wie´s ankommt. Bis morgen also.
LG Astrid

Anmerkung vom 19.09: muss mich noch ein bisschen gedulden....

Kommentare:

  1. Der ist ja toll geworden. Der würde mir auch sehr gut gefallen. Ich liebe diesen Fuchsigstoff, aber leider habe ich meinen halben Meter aufgebraucht und man kriegt den nirgends mehr her.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. S-P-I-T-Z-E, gefällt mir seeeehr gut! Ich hab noch einen vom letzten Jahr aber wenn ich Deinen tollen hier so sehe, hab ich Lust auf Neues :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Schööööön, den loop will ich auch nochmal versuchen zu nähen, und das obwohl ich mich mit Jersey auch noch nicht so angefreundet habe.
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus, der Loop. Dieser Crashcord gefällt mir auch sehr gut. Supi geeignet für diesen Zweck.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. Danke für`s Eintragen in meinen Blog.


    lg heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!