Montag, 3. November 2014

MakroMontag mit Tigerschnegel


Da habe ich ja in unserem Garten eine ausgezeichnete Spezies gefunden: 
Das "Weichtier des Jahres 2005"!!!

Ja, diesmal hab´ ich selbst mal ein bisschen recherchiert. Eine richtig nette Nacktschnecke ist das - frisst sie doch statt Salat viel lieber andere Nacktschnecken oder Aas und Pilze. Mit Pilzen ist ihr "Esstisch" in unserem Garten gut gedeckt und wenn sie die ein oder andere Nacktschnecke entsorgt, so bin ich auch nicht undankbar.

So gefährlich, diese Schnecke auch aussieht, sie ist selbst gefährdet und da freue ich mich doch, dass sie bei uns heimisch ist.

LG Astrid
Verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Astrid,
    da hast Du wirklich ein schönes und seltenes Exemplar im Garten gefunden. Und wenn sie wirklich Nacktschnecken verspeisen, dann wäre sie mir auch herzlich willkommen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Astrid,
    ein wunderbares Foto! So eine Schnecke habe ich noch nie gesehen.
    Kommt echt gruselig rüber!

    Sehe Dich am Wochenende!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe astrid, so ein nettes Tierchen dürfte auch sehr gerne in unseren Garten einziehen! Der Tisch ist reichlich gedeckt! Ein tolles Foto!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Namenskollegin! Dein Makro ist schaurig-schön, denn eigentlich mag ich Nacktschnecken nun gar nicht. Aber deine Information finde ich sehr aufschlussreich?
    Eine gute Woche!
    Die Kölner Astrid, linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Aufklärung, liebe Astrid.
    Musste stark an mich halten, das Foto nicht gleich wegzuklicken, denn diese Spezies lebt bei uns auch. Wundert mich (nach der Erklärung) ehrlich gesagt nicht, denn hier gibt's für sie Nahrung in Hülle und Fülle...
    Liebe Grüße,
    Marlies
    P.S.: Übrigens ein tolles Foto (wenn man mal vom Schüttelfaktor absieht ;-D)

    AntwortenLöschen
  6. Dein Foto ist schon sehr speziell. Einerseits macht es mir Gänsehaut, andererseits ist es schon optisch sehr gelungen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Na endlich mal ne Schnecke die nicht die Blumen frisst!

    Tolles Foto :-)

    GLG,
    Bine ♡

    AntwortenLöschen
  8. Super cool das Bild und Danke für die tolle Erklärung zu dieser Schnecke.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja klasse. Eine richtige Berühmtheit und dann noch so praktisch :) Da freue ich mich für dich und deinen Garten und für uns, denn wir dürfen uns dieses tolle Foto ansehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. tolles Foto, diese Schnecke hat die Auszeichnung verdient!

    liebe Grüße
    Traudi und der Geheime Garten

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine interessante Schnecke - so eine habe ich noch nie gesehen! Schön, dass sie deinen Salat nicht auffrisst! :)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  12. Sie macht ihrem Aussehen also alle Ehre. Noch nie gesehen - bin fasziniert!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!