Montag, 23. Februar 2015

MakroMontag #6/15


Da schaute doch gestern die Sonne vorbei und lockte mich mit ihren Strahlen nach draußen. Mal sehen, ob schon was blüht - aber nee. Im Garten ist noch Schlummerzeit. Dafür habe ich diese pelzigen Terassengebilde gefunden, die sich an einem Holzstamm wirklich künstlerisch angeordnet haben. 


Klar, das ist was für den MakroMontag, oder was meint ihr?

Heute morgen schneit´s hier wie verrückt - seufz!

LG Astrid



Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Gefällt mir, auch wenn es noch nicht frühlingshaft ist :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos, gefallen mir sehr.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Beim ersten erkennt man den "Pelz" wirklich super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Pilze total gerne. Und Baumpilze sind irgendwie noch faszinierender!
    Bei uns schneit es auch. Dabei hab ich mich grade sehr auf Frühling eingestellt...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    die Baumpilze sind genial für den Makromontag!
    Der Schnee hat sich hoffentlich wieder verzogen?????
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Makro, mal was anderes zu den vielen Blüten und nicht weniger schön und kunstvoll!

    AntwortenLöschen
  7. In der Vorschau sah das erste Bild aus als es wäre unter Wasser fotografiert. Schöne Aufnahme.
    Liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen
  8. Definitiv für den Makromontag. Vor eine Woche war ich am See und dachte auch, dass ich da schon den Frühling finden würde. Nein. Moos war das höchste der Gefühle :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!