Dienstag, 5. Januar 2016

Ein halber Fünf-Fach-Organizer...

... ist mein erster Beitrag zum diesjährigen Taschen-Sew-Along von greenfietsen.

Ich fange mal lieber klein an und so habe ich den grandiosen Fünf-Fach-Organizer von farbenmix verkleinert und auch noch halbiert. So passt er prima in meine (nicht so großen) Taschen und ich habe schnell alles parat. 
Denn darum geht es ja schließlich in diesem Monat. "Gut organisiert" - ist die Devise und wer mich kennt weiß, dass ich manchmal etwas chaotische Züge zeige, auch wenn ich eigentlich gerne alles gut geordnet und greifbar habe. 
Den wundervollen Retrostoff habe ich erst kürzlich entdeckt und so darf er die kleine Premiere des großen Taschenjahres 2016 eröffnen. 

LG Astrid
Verlinkt bei
Schnitt: Fünf-Fach-Organizer von farbenmix, ein bisschen abgewandelt.

Kommentare:

  1. Darüber hab ich auch schon nachgedacht, das Teilchen einfach nur halb nähen. Oder vielleicht aus 2 Außenseiten mit Aufsatztaschen. Ganz ist er ja doch recht groß. Deine Stoffwahl gefällt mir sehr.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Für 2 Außenseiten mit Aufsatztaschen habe ich mich auch entschieden.
      Danke für deinen Kommentar!
      LG Astrid

      Löschen
  2. Klasse!!! Und soooo praktisch. :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,

    das ist wirklich toll geworden. besonders die Bloomston- Stoffe, hach herrlich. Aber sag mal wann genau schläfst du? Ich krriege ja schon Schweißperlen auf der Stirn *lach*. So ein paar Gedanken hab ich mir wohl gemacht, aber weiter nix... viel Freude mit deinem Organizer. Die Aufteilung ist aber auch echt praktisch.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith, herzlichen dank für deinen Kommentar. Schlafen wird völlig überbewertet, meine Liebe - *lach... nein, aber das Teilchen ist flott genäht, wenn man nicht allzulange bei der Stoffwahl hängenbleibt. Bloomston-Stoffe, ja, die sind wunderschön und tatsächlich war dieser einfach vorgesehen für die erste Tasche in 2016, da ging´s dann doch fix.
      LG Astrid

      Löschen
  4. Super toll! Ich habe auch überlegt mir noch einen halben zu nähen...so toll wie ich den großen finde, habe ich Schwierigkeiten genug Zeug für alle fünf Taschen zu finden ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    der Stoff ist klasse! Und die Idee mit dem halben Täschchen auch. Das reicht sicher aus für Menschen, die auch nur den halben Kram mit sich rumschleppen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja auch ne gute Idee, dann ist es jetzt ne praktische Zweifachtasche ; )
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt sogar 5 Fächer zum Füllen, also bleibt´s beim Namen. :)
      LG Astrid

      Löschen
  7. Hihi, die Idee mit dem halben "einseitigen" Organizer hatte ich auch schon ;-) Wird dann auch nicht so dick.

    Superschön geworden dein Exemplar!
    Und du bist chaotisch?? Ich sehe immer deine tollen Kisten mit farblich sortierten Stoffen vor mir wenn ich meinen Chaos-Stoffschrank öffne ;-))

    GlG und einen tollen Tag!
    Bine :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst die nicht einsortierten Haufen nicht. :)

      Löschen
  8. Normalerweise bin ich ja nicht so für halbe Sachen, aber in diesem Fall: Coole Idee, den FF-Organizer abzuspecken und in einer einfacheren Version zu nähen. Lee hat schon recht: Es ist gar nicht so leicht, alle Taschen zu füllen. Der Stoff ist ein Träumchen ♥ und die Kombi Grün und Lila hab ich gerade auch auf meinem Nähtisch. :-) Eine richtig hübsche Tasche!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sehr schöne Stoffe! Danke für's Verlinken bei Cord, Cord, Cord!
    :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist ja toll :-) Hatte nämlich schon den Gedanken diese Tasche für meine ganzen Rundstricknadeln zu verwenden, aber 5 Taschen brauche ich da echt nicht. Aber so eine halbe wäre genau richtig :-) Danke für diesen tollen Tipp :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,

    wirklich eine geniale Idee mit dem Halbieren! Und toller Stoff!
    Hat er denn nun zwei Außentaschen oder nur eine, das kann ich nicht erkennen ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, es gibt 2 Außentaschen und die große Innentasche mit zwei Fächern innen. Also nach Adam Riese sogar 5 Fächer zum Befüllen. :)
      LG Astrid

      Löschen
  12. Liebe Astrid,

    WOW - Ich bin ja ein großer Fan sämtlicher Taschen und Täschchen und regelrecht Organizer-süchtig. ;-) Eine tolle Idee, die Fünf-Fach-Tasche in halb zu nähen.

    Mal schauen, ob ich für das Taschen-Sew-Along im Januar was verlinken kann... Lust hätte ich große dazu!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    Superschön dein "Halber"!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hej! Super schön....und ich möchte auch endlich mal so ein Ding nähen können. Da würde da mein Kalender reinkommen und Stift und co...
    Hab eine gute Restwoche und ein gutes Jahr 2016!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    alle Welt näht den Taschen-Organiser. Ich glaube, den brauche ich jetzt auch UNBEDINGT! Dein Exemplar, ist wie immmer, Mipamias-mäßig toll!
    Ich wünsche dir ein wunderwolles 2016! Mögen dir die kreativen Ideen nie ausgehen!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  16. Eine super Tasche und ein tolle Idee! Das brauche ich auch mal. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,

    ein toller Stoff und
    ein tolles Täschchen.

    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    der Organizer ist sehr schön geworden, und praktisch ist er ja sowieso ;O)
    Ich wünsch Dir nun noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,

    der halbe Fünf-Fach-Organizer ist wirklich klasse geworden. Die Stoffwahl ist wieder mal grandios.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    die Idee ist klasse, einfach die Fünffachtasche zu teilen Der Stoff ist besonders schön.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab schon gewusst, warum ich den 5-fach-Organizer nicht gleich mitgenäht habe!
    Damit ich solch geniale Einfälle, wie den 5/2-fach-Organizer nachmachen kann, weil es einfach so viel praktischer ist!
    Und chaotische Züge? - das macht dich gleich noch einmal doppelt so sympatisch!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Der Stoff ist echt der Knaller! Total schön! Aber ich dachte erst, was heißt denn eine halbe Fünf-Fach-Tasche? zweieinhalb-Fach? Aber deine Idee ist natürlich toll, denn die Original-Fünf-Fach-Tasche ist schon ziemlich groß!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Ein genialer Organizer! Und der Retrostoff hat mir auch gleich auf Anhieb gefallen!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Super toll die Idee, den Organizer einfach zu teilen. Ich werde auch noch ein oder zwei davon nähen. liebste Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  25. total schön :) und für kleinere Handtasche eine super Lösung :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  26. Sieht einfach toll aus! Tolle Stoffe.

    AntwortenLöschen
  27. Der sieht ja hübsch aus. Ihn so zu nähen ist natürlich auch eine Idee. Ich hab ihn ihm ganzen kleiner kopiert. Das Original habe ich neben einer Kugeltasche gesehen und das Teil ist ja gigantisch! Für den Seebären und Mario (die haben fast keine Ablagen in ihren Autos) wollte ich auch noch welche nähen. Mal sehen wie viel kleiner die dann ausfallen. Wobei ich die vielen Fächer mag. Der Seebär hat z.B. Servierten im Auto. In einem eigenen Fach würden die schön sauber bleiben. Für die Handtasche muss ich dir aber recht geben. Da brauche ich auch nur was für den Kleinkram und weniger Fächer reichen da aus. Wobei du ja auch noch Innenfächer hast - sind es dann nicht doch wieder fünf? *gg*

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  28. Na... erst einmal ein frohes neues Jahr ;-) Das ist wieder ein ganz tolles Täschlein mit wunderbaren Stoffen! Super gelungen. Ich hatte auch die Tasche meine zweite zu halbieren, aber irgendwie doch nicht! Es würde den Charm verlieren, aber etwas verkleinert wird es wohl sein.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  29. Halbiert und verkleinert, du bist der Knaller! Deine Fünffachtasche gefällt mir ausgenommen gut. Aber du hast auch einfach ein Händchen für die perfekte Kombination. Ich sitze da immer staunend vor <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  30. Super, ich hatte mir auch noch überlegt ob ich was für die Handtasche brauche. Eigentlich war die mir zu groß, aber so ;)
    Die ist super schon geworden.
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!