Freitag, 21. Oktober 2011

Kramtäschchen


Zwei Kramtäschchen hab ich mal schnell genäht. Der Stoff ist wunderbar, da wird kein Täschchen wie das andere und vertüddeln braucht man auch nicht mehr. 

So. Jetzt geht´s ans Zimmer renovieren. Die bald 9-Jährige will das Bett jetzt tiefergelegt. Adieu Hochbett, sage ich nur und freue mich auf unbeschwerliches Bettenbeziehen. 

Ein schönes Wochenende wünsche ich dann schonmal, bevor ich gefühlte 3.548 Figürchen, Stofftiere, Malereien, Fitzelchen und sonstige gesammelten Kleinigkeiten aus einem Kinderzimmer rausräume.
LG Astrid

Kommentare:

  1. Wow, der Stoff ist wirklich ein Traum. Absolut klasse!
    Mein 5jähriger Sohnemann wünscht sich gerade ein Hochbett. Bei uns wird dann wohl im neuen Jahr eine Zimmeraus- und Umräumaktion starten. An das beschwerliche Bettenbeziehen bei einem Hochbett hatte ich noch gar nicht gedacht. Ohje, nun habe ich es ihm schon zugesagt. Naja, muss ich wohl durch und die Phase scheint ja nicht allzulange anzuhalten, wenn deine Tochter schon mit 9 das Bett wieder auf den Boden zurückhaben möchte.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooh ein Traumstoff, wunderbar ist das Täschchen!!! Mmmmh ums Zimmer aus-, um- und wegräumen beneide ich Dich nicht wirklich :)
    Alles Liebe,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirkliches Traumstöffchen !So wunderhübsch!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Stoff :)

    *hihi* wir haben das Bett erst höherlegen müssen für unseren 5-jährigen...

    LG
    Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein absolutes Traumstöffchen...die Täschchen sind einfach zu süß!!!

    Liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!