Mittwoch, 31. Mai 2017

12tel Blick: Mai 2017


Der letzte Tag im Mai - der Sommer hat Einzug gehalten und läßt uns seit fast einer Woche richtig schwitzen. Kaum Regen und die warme Witterung machen es der Natur nicht leicht: Sämtliche Bäume - auch meine "Jahreslinde" sind fürchterlich von Ungeziefer betroffen, die Blätter zerfressen. Die Bienen können keinen Honig produzieren und sämtliche Obstbäume sind dem letzten Frost zum Opfer gefallen. 

Wir warten dringend auf Regen. 

Die Jahresübersicht füllt sich langsam:


LG Astrid
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Siehste und bei uns hier in Oberfranken wird es heute wohl wieder regnen, wie gestern schön, war danach schwül und etwas kühler. Ja der späte Frost war dieses Jahr echt fies zu den Pflanzen und somit auch zur Natur.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    ja, Regen wäre dringend nötig, bei uns in der Gegend auch! Die Natur hat arg zu kämpfen! Mit dem Frost hatten wir dagegen mehr Glück, es kam nicht ganz so schlimm ...
    Hab noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!