Mittwoch, 17. April 2013

Fuchswoche # 3: Fuchs auf Jeans

Ich bin ganz überwältigt von Euren Kommentaren zum letzten Fuchspost - vielen, vielen Dank!

Heute gibt´s nur was kleines Fuchsiges, denn noch 
 immer darf ich Flicken auf Jeans nähen... 
Er und die Möhre finden das nicht schlecht!

Und auch morgen geht´s weiter mit der


Stickdatei nightfox erhältlich bei kunterbunt.design  

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich weiß gerade zwar nicht, ob ich Möhre oder Fuchs niedlicher finde, aber knuddelig sind beide.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Astrid,
    Fuchs auf Jeans ...toll!
    Katze auf Jeans ... noch viel besser *lach*
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, da bekommt der Spruch "müde aus der Wäsche gucken" eine ganz neue Bedeutung....
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht spitze aus! Damit könnte man fast Mamas Hose aufpimpen.
    Ist das der Fuchs aus der Nightfox Serie? Der sollte bei mir auf einen Schlafsack für den Lütten. Leider gibt es die fertigen Applis nur recht klein, so das ich doch selber applizieren muss.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. ich mag deine fuchswoche sehr! als flicke auch seeehr dekorativ!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh deine Tasche von gestern ist ja Hammerschön geworden; du TaschenQueen du... ganz ganz TOLL :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Flicken sind ja oft ein wenig unbeliebt, aber wenn sie so daherkommen... *schwärm* Ob Loch in der Hose oder keins, so ein verträumtes Füchslein ist immer ein toller Blickfang. :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!