Donnerstag, 18. April 2013

Fuchswoche # 4: Mein Herz RUMSt!

Meine alte Jeans, meine alte Bluse - jetzt mein NEUES Mäppchen!

Dies sind und bleiben meine Lieblingsfarben 
- neon, grün, türkis - hin oder her - 
ich bleibe beim jeansblau und weinrot!

Und Paulapü´s Fuchs ist schon einer der Coolsten!

Endlich bin ich wieder mal dabei beim RUMS, denn das Mäppchen ist nur für mich!

Noch Lust auf Füchse? Dann bis morgen!



Stickdatei: Pütierchen erhältlich bei Huups!

Kommentare:

  1. Das ist ja schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchnes

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja ein Fuchs! Ein tolles Täschchen, wunderschön!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ui die ist ja süsssssssssssssssss, gefällt mir echt toll :O)

    Liebste Nordseegrüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    Deine Bluse hat eine wunderbare Verwandlung erlebt, und das Füchslein wieder, einfach klasse :O)
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid,
    das gefällt mit immer sehr gut, wenn jemand echte Wiederverwendung betreibt, in meinen Patchwork-Teilen befinden sich auch oft irgendwelche alten Kleidungstücke mit "Geschichte". Und deine Stoff-Kombi Jeans-weinrot ist ja von vornherein erfolgversprechend. Du wirst hoffentlich viel Freude an Deinem Täschchen haben.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. also mit der fuchswoche triffst du wirklich den nagel auf den kopf! wieder so ein tolles täschchen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Fuchstoll das Täschchen! Jeans geht hier neben allen anderen Farben auch IMMER. :o) Ist halt ein Klassiker.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. ach herrlich! Tolle Stoffkombi, entzückendes Füchschen!!! Fein, fein gemacht! L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  9. ich muss auch mal ein Täschchen aus alten Jeans nähen...

    sieht absolut klasse aus! und der fuchs...den mag ich auch ganz besonders gern:)

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  10. Die sieht ja lässig aus! So cool! Gefällt mir sehr.
    (Und der Fuchs gestern auf der Hose war auch ganz meins, erst recht mit Kater daneben! Hatte gestern keine Zeit für eine Blogrunde, leider, und hab die Bilder erst heute genossen.)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,

    ist superklasse geworden!! Mir gefällt Deine Fuchswoche wahnsinnig gut und ich bin schon gespannt, was morgen kommt!

    Gaaanz lieben Gruß aus Köln

    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Viktor sieht auf Deinem HERZ einfach klasse aus.
    Und die alten Klamotten haben ein würdiges zweites Leben bekommen.
    Ich bin schon gespannt auf morgen :)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Die ist echt klasse! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  14. love it, love it, love it.... sooooo klasse!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Wiederverwendung der alten Stücke, sieht klasse aus. Und die Farbkombi sieht man sich auch nicht so schnell satt, wie die aktuellen Neonfarben (obwohl ich die Farben echt toll finde, so schön knallig und fröhlich!!!!!)....

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    Deine Fuchswochen sind klasse und Deine Herz mal wieder wunderschön.

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  17. Immer wieder klasse, zu sehen, wie toll der einfache Herz-Schnitt interpretiert werden kann. Ich mag das Farbenmix-Schlamperle auch sehr. Aus Jeans, mit Rot und Fuchs ist deines natürlich ein besonders schönes Exemplar. Da du ja auch ein Upcycling-Fan bist, interessiert dich vielleicht die Blogaktion, an der ich gerade teilnehme: "from trash to blog" => http://greenfietsen.blogspot.de/2013/11/from-trash-to-blog-eine-upcycling.html

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!