Samstag, 2. Mai 2015

Sew-together-bag - die Zweite und der Sew-Along!


Ja, das ist sie, meine zweite STB!
Entstanden ist sie während des Sew-Alongs, den Marlies gestartet hat und ganz ehrlich - ich glaube ich hätte nach meiner ersten STB sonst auch nicht nochmal eine genäht. Irgendwie war ich mir nicht ganz sicher, ob meine Englischkenntnisse wirklich ausreichen oder warum am Ende der Ersten doch Fragen blieben.

Diese Fragen auszumerzen, das hat sich Marlies vorgenommen und natürlich musste ich mitmachen, denn alleine nähen ist schön, zusammen nähen viel schöner (auch wenn das virtuell passiert). Der Austausch über Instagram oder blogs ist so lebendig, lustig und informativ - da steht man nicht alleine da und darf nebenbei tolle Stoffe, tolle Farben und tolle Kombinationen bewundern.

Ich habe zu dem Stoffmarkt-Schätzchen gegriffen: blau und lemongrün - bis die passenden Stoffe hierzu gefunden waren, das hat gedauert - ich finde blau ist die allerschwierigste Farbe, denn es gibt so unterschiedliche Farbnuancen... mal geht´s ins lila, mal ins grün... schwierig! Aber mein Fundus gibt ja doch schon einiges her und so haben sich etwas ältere Patchworkstoffe  mit den neueren Stoffen angefreundet. 
Bis zum Schluss wusste ich nicht, wie ich das Binding machen werde. Es waren keine passenden Punkte in grün da... und dann fiel mir dieser Schachbrett-Stoff in die Hände, gerademal noch 20 cm... die haben gereicht! Unglaublich, was das ausmacht! Ich finde mit dem Binding steht und fällt das Design dieser Tasche... oder geht´s nur mir so?

Zum Nähen muss ich sagen, dass es mit etwas Übung sicher immer leichter wird. Das mit den Inch - das nervt mich und mein neues Inch-Lineal ist unterwegs. Komisch finde ich auch, dass das Aussenteil einfach kleiner ist als das Innenteil... hab´ ich mich da verrechnet? Nicht so schlimm, ein Stückchen wurde einfach an das Aussenteil drangenäht... hab´ ich bei der ersten auch schon so gemacht. In Zukunft schneide ich das Aussenteil erst NACH Fertigstellung des Innenteils zu.
Zum Binding ist zu sagen: das ist gar nicht so schlimm! Geht gut mit der Nähmaschine, von Hand könnte ich das nicht. 

Ja, nun bleibt noch, auch an dieser Stelle ein großes Lob an Marlies zu schicken! Schaut unbedingt bei ihr vorbei und staunt, welch tolle sew-together-bags in dieser Woche entstanden sind. Das ist der Wahnsinn!!! 

Mich hat der Virus erwischt, es wird nicht die letzte STB gewesen sein. Und ich glaube, ich weiß auch schon, wer dieses Exemplar bekommen soll. :)

LG Astrid
Verlinkt bei
Schnitt: sewtogetherbag by sewdemented

Kommentare:

  1. Wunderschön ist sie deine Tasche (supergeniale Stoffe!) - und ich finde auch das Binding macht viel aus und auch bei mir war das Außenteil um 1,5 cm zu kurz (deinen Vorsatz habe ich im Stillen auch gefasst).
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Stb ist superschön geworden!

    Ich habe ja den Sewalong auch bei Insta mit verfolgt, aber so schön ich Eure Ergebnisse auch finde, ich glaub so ein Täschchen ist nix für mich ;-) Zuviel Binding ;-)

    Aber dennoch macht es mir Spaß deine und auch die Stb's der anderen zu bewundern ;-)

    GLG und einen tollen Tag!
    Bine ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bine! Aber es entgeht dir was, so schlimm ist das nicht mit dem Binding! :)
      LG Astrid

      Löschen
  3. Wunderschön!!!! Die Stoffe und Farben...ich bin verliebt! Und da ich ja jetzt auch süchtig bin, muss ich mir deine sehr gut merken und irgendwann was ähnliches nähen, oder es versuchen ;-)
    Einfach perfekt! Die jenige die es bekommt kann sich sehr glücklich schätzen!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lee! Ja, du musst es ausprobieren!!!
      LG Astrid

      Löschen
  4. Ich finde das Täschchen wunderschön. Die Stoffe passen super zusammen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Tasche ist superschön und dein Binding passt perfekt. Sie sieht unglaublich kompliziert aus. Auf Englisch hätte ich mich nicht rangetraut!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi, Marlies hat´s perfekt "übersetzt, da kannst du dich jetzt trauen! :)
      LG Astrid

      Löschen
  6. ...die ist einfach klasse! Besonders gut gefällt mir Deine Stoffkombination...aber wenn Du als absolute Taschenexpertin schon Probleme mit dem Schnitt hattest, werd ich mich wohl nicht rantraun...herzlich, marit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, doch! Trau dich ran!!!
      Lieben Dank für deinen Kommentar.
      LG Astrid

      Löschen
  7. Tolle Stoffe hast du eingesetzt! Sieht super aus. Ich nähe das Binding immer mit der Hand. ;-) Das ist doch Entspannung pur.
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jacqueline. Ich bewundere alle, die das als Entspannung sehen...
      LG Astrid

      Löschen
  8. Die ist auch sehr schön geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, ich häng beim Zuschnitt .. zuviele Termine diese Woche ... vielleicht heut beim Regenwetter, nachdem Haushalt erledigt ist
    Lg margit

    AntwortenLöschen
  10. Ooooooooooooooooh, ich bin verliebt. Mensch, Astrid, ist die schön. Da hat sich die intensive Stoffsuche doch mehr als gelohnt, oder?

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  11. Dein Tasche finde ich total schön. Lustigerweise hatte ich auch Probleme mich für ein Bindung zu entscheiden, daß das ich ursprünglich zugeschnitten hatte, hat es nicht auf die Tasche geschafft. Wäre mir zu blaß gewesen. LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, die Stoff/Farbkombi ist einfach der Hammer!
    Das Problem mit dem Außenteil hatte ich auch, allerdings umgedreht, es war (wie bei meiner ersten auch) zu groß... Washalb ich es auch erst nach dem Innenteil gestaltet habe, um auf Nummer sicher zu gehen. Mich würde es ja mal interessieren, ob unsere Taschen alle unterschiedlich groß sind, irgendwo müssen die fehlenden bzw. zu vielen Zentimeter ja hin sein ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das war doch bei jedem unterschiedlich groß. Wofür gibt es Scheren? *lach* ;-)
      Deine sieht totaaaal toll aus, ich mach meine heute auch fertig, konnte mein Unglück von gestern auch ganz gut kaschieren ;-)
      GlG Claudi

      Löschen
    2. Danke Anela, ja das würde mich auch mal interessieren. Irgendwas scheint an dem Innenteil zu liegen, dass manche es größer, andere es kleiner haben... da muss ich wohl noch eine nähen - vielleicht finde ich es dann heraus. :)
      LG Astrid

      Löschen
    3. Liebe Claudia, guuuut, dass du es kaschieren konntest... ich bin gespannt auf Deine!
      LG Astrid

      Löschen
    4. Das habe ich mir auch schon überlegt, es geht doch nichts über direkte Feldforschung ;-)

      Löschen
    5. hallo, ich denke, dass liegt daran, wie genau die Reisverschlusstaschen abgenäht werden. Wenn sie genau in der mitte vom Reisverschluss gemessen werden wird sie zu groß, wenn sie ab stoff gemessen werden (3 1/4") wird das innenteil kleiner. oder so ;-)
      Falls ihr mir folgen könnt ;-))

      Löschen
    6. Das könnte tatsächlich der Knackpunkt sein!!! Klasse! Danke!!!
      LG Astrid

      Löschen
  13. Liebe Astrid,

    deine STB ist wunderschön geworden!

    Ich mag die Farb- und Stoff-Kombi sehr - und der Binding-Stoff passt wirklich perfekt!
    Ja, ich finde auch, dass das viel ausmacht!

    Bei mir war das Innenteil auch zu groß, aber ich habe es rigoros gekürzt ... ich weiß auch nicht, ob mit dem Schnitt was nicht stimmt oder mit meinem Nähen ... *lach*

    Viel Spaß bei all deinen weiteren STBs!

    Allerliebste Grüße und ein wundervolles Wochenende!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helga! Ja, ich werde bei den zukünftigen darauf achten, was genau das Innenteil schumpfen oder wächsen lässt! :)
      LG Astrid

      Löschen
  14. Liebe Astrid,

    meine Haupterkenntnis nach dem Sew-Along: Du und Sabine seid klüger als ich! *gg*
    Obwohl bei mir Außen- und Innenteil noch nicht ein einziges Mal zusammengepasst haben bin ich noch nie auf die Idee gekommen, das Außenteil erst zuzuschneiden, wenn das Innenteil fertig ist!
    Wieder was gelernt! :o*

    Deine Tasche sieht einfach nur umwerfend aus! Auch die Art, wie Du Dein Label annähst mit noch einem kleinen Zusatzlabel an der Seite muss ich mir unbedingt merken, sieht entzückend aus!

    Ich freue mich riesig, dass Du mit dabei warst und dass ich Dich infizieren konnte, denn ich freue mich jetzt schon auf alle STBs, die folgen werden....

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Deine Tasche sieht soll hübsch aus! Mal wieder obergeniale Stoffauswahl! Tolle Farben!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  16. Deine STB ist wunderschön geworden! Wie immer bin ich ganz begeistert von deiner Stoffzusammenstellung! Ein Traum!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Astrid , auch diese ist super geworden. Gut das du erwähnt hast , dass dein außenteil zu groß war. Bei mir war das auch so. Ich dachte schon Es läg an mir. Ich habe nur ein Dreieckige Inc. Lineal. Damit habe ich mir als Pappe einen Schnitt gemacht. Dann ging das zuschneiden ziemlich einfach. Wo oder wann packst da das Vlies für die Imnentaschen mit. ? Und wird das dank nicht zu dick. Bei meiner habe ich es vergessen. Fand ich aber auch nicht schlimm.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Astrid, eine schöne Tasche hast du da genäht. Deine Farb-/Stoffkombination und Präsentation finde ich sehr gelungen. Ich bin gespannt was du da noch so aus dem Zauberkästchen kramst ;-}

    AntwortenLöschen
  19. Deine STB ist so schön geworden, mit wunderbaren Stöffchen. Bei mir war das Aussenteil auch kleiner aber nicht soviel...und nächstes Mal werde ich es auch erst im Nachhinein zuschneiden.
    Ich verstehe, das nicht nur eine genäht werden kann, bin auch dem Virus verfallen ;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    deine STB ist auch hervorragend geworden. Der Stoff mit den Blautönen gefällt mir auch sehr gut. Es werden auch nicht meine Letzten sein. Das Binding mit der Maschine stelle ich mir doch recht schwierig vor. Darum habe ich es mit der Hand angenäht, dauert ein zwar länger, aber für mich war es richtig. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Astrid, deine STB ist toll geworden, die Stoffe gefallen mir super, weil sie so schön zusammen passen. Ich habe vor jedem einen großen Respekt, der das Binding mit der Maschine nähen kann.
    Bei mir kann man es einfach niemandem zeigen... *g*
    Da bleibt dann nur Handarbeit.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Astrid,
    wieder so ein tolles Teil! Auch hier ist Dir eine so fröhliche Stoffkombination gelungen. Und Du hast Recht mit dem Binding, das gibt dieser Tasche den besonderen Pfiff.
    Danke für den Tipp mit dem größeren Außenstoff, bei mir wird's mit der Fertigstellung noch ein bisschen dauern, aber da profitiert man eben von den Erfahrungen der Vornäherinnen - auch nicht schlecht...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  23. Krass, was ist die schön!!! Wahnsinn! Die Stoffe sind ein Traum und zeigen mal wieder, dass ein großer Fundus so wichtig ist ;) Ich hab neulich auch mal mit einer amerikanischen Anleitung genäht und es ist so genial! Mein Maßband hat auf der Rückseite Inch und die Platte an der Nähmaschine hat nur ein Inch-Raster, für cm muss ich immer messen und abkleben. Der Hammer. Wenn der Schnitt nur nicht soooo teuer wäre, denn genial sieht sie wirklich aus. Und riesig ist sie - die von Marlies hab ich nach der Creativa gesehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. Eine wunderschöne Stoffkombi. ♥ Das Lemongrün passt toll zum Blau. Dazu noch dein Laben perfekt passend reingebastelt. ... Hachz! Ich würde ja deine und all die anderen gerne mal in echt sehen. Auf meine eigene muss ich wohl noch ein paar Tage warten. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid, uiuiui .... deine ist aber auch wunderschön geworden. Ich muss unbedingt noch welche nähen .... Du auch?
    ggglG Anique

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,

    deine Sew Together Bag finde ich wunderschön solche Stöffchen wären auch etwas für mich gewesen :o)

    Also ich hab mir keine Gedanken gemacht, als mein Innenteil größer als das Außenteil war... steht ja in der Anleitung, dass es so enden kann und bei mir war es auch nicht wirklich viel, ich glaube so ca. 1 cm, und es steht ja in der Anleitung, dass Innenteil größer besser ist als Außenteil größer ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid,

    da ist Dir wieder ein wunderschönes Täschchen gelungen!!
    Toll!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Boah ist die toll geworden <3 Ich liebe deine Stoffkombi. Wie immer die perfekte Stoffauswahl getroffen. Und jetzt hab ich so viele tolle STB gesehen, dass die auch auf meiner To-Sew-Liste steht ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!