Mittwoch, 4. Januar 2017

6Köpfe-12Blöcke Teil2: Block 1


Hier ist mein Januarblock für den Jahresquilt.
Er trägt den schönen Namen "Rolling Stone" und irgendwie ist er viel grüner geworden, als ich das erwartet hätte. :) Aber das ist nicht schlimm, dann wird der Februar halt etwas blauer. 
Ich hab´s nicht mehr ausgehalten auf das Füßchen zu warten und hab dann einfach abgemessen und die Nadel entsprechend eingestellt. Ging. Aber ganz kleine Ungenauigkeiten find ich doch... aber es ist der erste Block - hej... das wird noch besser!


Die ersten Schnipselchen sind schon ins Glas gewandert, da kommen noch welche dazu... wär doch gelacht, wenn die nicht auch noch verwendet werden könnten. Ähm... hat jemand eine Idee?

LG Astrid
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Liebe Astrid!
    Dein rockiger Rolling Stone sieht ganz wunderbar aus und ich bin auch ganz gespannt auf den nächsten Monat! Schön, dass Du dabei bist!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  2. Ungenauigkeiten?? So ein wunderschöner Block, da überlege ich echt, ob ich meinen nochmal mache. Du hast einen Blick fürs Endergebnis, das sieht man. Und die Farben sind toll! Ich guck mal wieder!
    Bis dann
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus dein Block... macht Lust auf Frühling!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Astrid! Was die kleinen Ungenauigkeiten angeht, hab ich von Birgit von kleine Kuschelrobbe gelernt, dass das traditionell so sein muss. ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    der erste Block sieht schon mal wunderschön aus!
    Für die Schnippsel hab ich spontan noch keine Idee ...aber ich bin sicher, Dir fällt noch was ein dazu ;O)
    Nun wünsche ich Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Der ist schön geworden. Ich möchte auch mitmachen, habe mich aber noch nicht für ein paar Stoffe entschieden.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Toller Block! Lass uns mal noch ein paar Schnipsel sammeln - wenn nach dieser Methode zugeschnitten wird, ist im Glas bald eine stimmige Dreiecksmischung - da sollte sich doch was machen lassen! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deinen Block klasse...trotz der vielen Farben..ich habe da ja immer meine Probleme... und muss gestehen das ich dieses mal einfach in die Stoffkiste gegriffen habe und.... bunt. :)

    Viele liebe Grüße und viel Spaß beim nächsten Block wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  9. Der Block sieht klasse aus...und aus den Schnippseln kann man noch gut AMCs machen (American Mailing Cards), es macht Spaß und glücklich;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll sieht dein erster aus! Ich hab eben immerhin schon mal zugeschnitten ;-) Das war leichter als befürchtet weil ich eigentlich ein Rollschneider-Dummie bin ;-) aber es ging erstaunlich gut. Genäht wird hoffentlich morgen, dafür brauch ich Ruhe und die hab ich hier nie *lach*.
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Astrid! Wieder so tolle Stoffe....typisch Mipamias ♥
    Ich hatte schon länger das richtige Füßchen da, habe aber doch tapfer ausgehalten, bis ich endlich die Lineale gekauft hatte.... hihi! Das ist ein teures Hobby,sag ich nur! :o Aber was soll's? Nun bin ich glücklich!
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön ist Dein RollingStone geworden.....Solch kleine Schnippsel kann man vielleicht noch auf Papier nähen....Patchwork-Paper-Piecing....

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Dein Block sieht toll aus und ehrlich, die Schnipsel habe ich weggeschmissen... Bei allie-and me design habe ich aber mal einen post gelesen, da hat sie kleine Stoffschnipsel zu kunstvollen Schlüsselanhängern vernäht, musst du mal schauen...
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!