Dienstag, 23. Juni 2015

Meine Espadrilles und ich - #prymcontest


"Schwarz sollen sie sein..."

... ja, das hatte ich in dem Post zu meinen alten Espadrilles geschrieben und dabei ist es dann auch geblieben. Gewählt habe ich für meine Neuen die "klassische Form" - auch wenn ich so tolle ausgefallene Modelle der Mitstreiterinnen im Contest gesehen habe, für mich müssen sie einfach so aussehen. Ich mag es eher schlicht und die Schuhe sollen auch für mich tragbar sein. 

Aber nur schwarz geht ja auch nicht, und in Anlehnung an meine Erinnerungs-Espas kamen ein paar Kringel und Perlchen dazu. Kringel habe ich schon während der Schulzeit immer in den Block gemalt. Da ich aber nicht noch mehr von Hand sticken wollte, denn ich befürchtete schon, dass meine Finger glühen werden - habe ich hierzu Stickdateien entworfen und digitalisiert.


Ich arbeite da mit einfachsten Mitteln: mit "paint" ein paar Kringel gezeichnet (es ist gewöhnungsbedürftig, mit der Maus und nicht mit einem Stift zu zeichnen) Einen habe ich dann ausgesucht, digitalisiert und in eine Reihe gesetzt, so dass eine Bordüre entsteht. Nach einem zufriedenstellenden Probestick für gut empfunden und auf das zusammengesetzte Vorderteil gestickt.
Die beiden Herzchennadeln auf dem Fersenteil habe ich ebenfalls digitalisiert, das war meine erste Idee zu den Schuhen.
Irgendwie fehlte dann noch etwas und so sind die Perlchen ins Spiel gekommen. Holz- und Glasperlen im Mix. 


Zum Glück hat das Tochterkind gerade die gleiche Schuhgröße wie ich und so durfte sie Model sein - das ist überhaupt nicht ihr Ding und wir haben beim Fotoshooting echt viel gelacht! 

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Espadrilles, ich denke, sie passen sehr gut zu mir!
Und es war schön, mich an eine Zeit zu erinnern, in denen ich einige davon durchgelatscht habe.
Es hat auch Spaß gemacht, sie zu nähen. Der Kreativität sind wirklich wenig Grenzen gesetzt.
Was ich besonders toll finde, ist den anderen Teilnehmerinnen des Wettbewerbs folgen; ich habe echt gestaunt, was sie aus den einfachen Sohlen gezaubert haben - es sind sehr tolle Modelle entstanden!

Mein Dank geht an prym, farbenmix, Handmadekultur und Swafing für das tolle Materialpaket (das noch mächtig gefüllt ist) und die schöne Idee, einen solchen Wettbewerb zu starten. Viel Spaß beim Auswählen der Siegerinnen! 


LG Astrid


Meine Posts zum prymcontest:
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Ganz toll! Ich finde die gerade weil die normale Form haben super!!! Und die sehen richtig schön aus, perfekt!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee zu besticken und Perlen einzuarbeiten ist auch sehr effektvoll- und kontrastnähte finde ich richtig gut! Ganz viel Spass mit deinen schönen Schuhen, lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Astrid,
    Deine Espas sind absolut GENIAL! Auch haben will *lach* ... ich liebe Espas, aber da hab ich mich noch nicht rangetraut. Die sind echt allererste Sahne, in Schwarz sowieso, und Deine Stickis, perfekt, acuh die kleinen hübschen perlchen, einfach klassr!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag und ganz viel Freude daran und damit!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,

    wunderschön. Ganz toll, was Du aus der klassischen Form gezaubert hast. Ich bin auch total beeindruckt, was für unterschiedliche Schuhe bei dem Wettbewerb entstanden sind.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, wie schön!!! Die sehen ja klasse aus! Nachdem ich meine so luftig genäht habe, muss irgendwann auch noch so eine geschlossene, klassische Form her. Deine Schuhe sind so herrlich mit der wunderschönen Stickerei und den Perlen! Dazu noch die Ziernähte... toll! Ich würde deine Schuhe auch anziehen!

    herzlichste Grüße die begeisterte
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen klasse aus! Gefallen mir wirklich gut! Die klassische Form mag ich ja auch sehr gerne aber wir haben ja noch genug Material für weitere Espandrilles ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    besser als Claudia kann man es nicht sagen: in diesen Schuhen mögest Du immer einen glücklichen Tag haben! Die sind ja so was von schön geworden, dass ich sie glatt mit dem ersten Preis prämieren würde.
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Valomea, aber vom Siegertreppchen bin ich weit, weit entfernt. Die Konkurrenz war wirklich riesig und es gibt wesentlich kreativere Modelle.
      LG Astrid

      Löschen
  8. Wow, Deine Neuen sind echt toll geworden. Schlicht aber wunderschön. Die gefallen mir sehr gut.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Können wir tauschen! *grins*
    Deine Espadrilles sind wunderschön und auch bei dem jetzigen Wetter tragbar.
    Viel Glück und alles Liebe wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Die sind soooo toll geworden, Wahnsinn! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, außer "haben will".

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  11. Woooow! Wie schön die geworden sind!! In schwarz gefallen sie mir richtig gut! Ich drück die Daumen für den Contest!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid!
    Ich wusste doch, dass deine Espas genial werden!
    Toll, dass du sogar extra dafür Stickdateien gemacht hast! Die Herznadeln auf der Ferse sind klasse!
    Sie passen zu dir, das ist das Wichtigste!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön und in die Herznadeln hab ich mich sofort verliebt...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    tolle Schuhe! Schlicht, schön und mit dem gewissen Etwas!
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  15. Toll sind deine Espandrillas geworden. So schwarz mit den wunderbaren Stickereien sehen sie richtig edel aus. Viel Spaß beim tragen und viel Erfolg im Contest!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Oh die sehen ja auch so toll aus! Und dann noch eine Sticki entworfen...Chapeau sag ich da! Echt klasse geworden!:D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  17. Schön, deine Espadrilles! Ich mag es, dass sie die klassische Form haben, aber durch die Stickerei eben doch ganz besonders sind. Die arme Jury, das wird nicht leicht werden. Ich drück die Daumen! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin von den Kringeln begeistert, das geht so einfach mit dem digitalisieren, tolles Ergebniss. Die Espandrilles gefallen mir richtig gut, die wirst du sicher gern und oft tragen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. total schön geworden!!! die würde ich auch tragen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    ich habe den Verdacht, das sind wieder Schuhe für die Ewigkeit (30 Jahre plus/minus... *g*).
    Einfach zeitlos schön und mit dem gewissen Etwas! *schwärm*
    Ich habe die Sohlen auch schon hier liegen, doch die Post lässt sich Zeit mit dem Nadelgreifer... ;o)
    Viel Glück beim Kontest und ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  21. Deine neunen Sommerschuhe sehen so klasse aus. Wie die Schwestern deiner Erinnerungsschätze. Nicht schrill und bunt aber ganz besonders und mit viel Liebe bis ins kleinste Detail :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  22. Die sind Dir wirklich gelungen!!
    Nicht zu ausgefallen, aber mit dem gewissen Etwas. Und vor allem dann noch selbstdigitalisierte Motive!

    Sehr schön :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid,
    ein paar Versionen habe ich schon bei Insta gesehen und deine Version ist eine meiner Favoriten. Gerade, weil sie sehr klassisch sind. Bei den ganzen schönen Dingern, habe ich auch Lust welche zu machen, aber so wie ich mich kenne, wird der Winter kommen und ich immer noch ohne Espadrilles..... hahhah......
    Viel Spaß beim ausführen und liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. Oh die sind echt sooo toll geworden!!! Ganz mein Geschmack! Würde ich auch tragen ;-)

    Mit selbst digitalisierten Stickdateien? Das ist ja mal total genial!!!

    Gefällt mir!!! ;-)

    GLG,
    Bine ♡

    AntwortenLöschen
  25. supertolle Idee das mit dem Besticken... sieht toll aus... ganz liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  26. Oh, Astrid, die sidn soooo toll geworden. Sie erinnern wirklich ein bisschen an die ausgelatschen Espandrilles aus deiner Jugend und wirken doch so viel erwachsener. Ich bin ganz verliebt in deine neuen Schuhe <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!