Samstag, 31. August 2019

12telBlick im August 2019 - ...und manchmal sogar zwei!


Hier mein 12telBlick im August: Heute Morgen, 8:30 Uhr.
Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und es erwartet uns ein letztes sommerlich-heißes Wochenende, bevor ab Montag wieder die Temperaturen kommen, die ich (und das Federvieh) viel lieber habe (hat). 

In der Natur hat sich gar nicht so viel geändert - gestern wurde das 3. Mal in diesem Sommer gemäht... auch schön. 

Aber es gibt viele Neuigkeiten bei den Hühnern.

ACHTUNG - ab jetzt viel Hühnercontent:

Am 12. August gab´s das allererste Ei!!!


Das isses! Leider eine Sturzgeburt... das Huhn wusste wohl nicht wirklich, was ihm da geschah. Aber es ist schön geformt, noch etwas spitz und klein und wir haben uns alle riesig gefreut!
Die folgenden Eier wurden dann auch ins hübsch angelegte Nest gelegt und bisher ist nur eins daneben gefallen und kaputt gegangen. 


Gleich am 14. August gab es schon 2 Eier an einem Tag! Beide Sundheimer-Hennen haben somit fast gleichzeitig mit dem Legen begonnen und gingen gleich gegeneinander in den Wettbewerb, wer die meisten, die schönsten und die schwersten Eier legt. 
Der "Hühnerpapa" (mein Mann) führt akribisch Protokoll (S1 und S2 stehen für die Hennen, die Zahlen geben das Gewicht der Eier in Gramm an):


Leider ist das eine Huhn ab dem 25. etwas kränklich gewesen - vielleicht einfach auch nur die Hitze... so hat es das Legen erst mal eingestellt. Es geht ihm aber besser und ab Montag werden sie wieder herumflitzen bei normalen Temperaturen. Hier ein kleines Gruppenbild von heute morgen ohne das kleine braune Huhn (eins flitzt immer in die falsche Richtung):


Letzte Woche hat uns der 2. Hahn verlassen. Wir hatten ja schon einen großen Bräter ausgeliehen, aber dann wurde er von netten Menschen adoptiert, die sich einen ruhigen, gelassenen Hahn wünschten. Unter mächtigem Aufruhr wurde er von seiner Horde verabschiedet. Caligula (der schwarze Hahn) konnte ihn zwar nie richtig leiden, aber vermisst wurde er dann doch. 


Jetzt ist unsere kleine Hühnerschar sehr relaxed, Caligula kümmert sich sehr gut um seine Hennen. Manchmal ist er zwar etwas aufdringlich, aber die Mädels haben genug Platz, um ihm aus den Weg zu gehen, wenn es ihnen zuviel wird. Manchmal begleitet er seine Hühner auch zum Eierlegen ins Häuschen... ein wahrer Gentleman. :)


Den Ludwig (Kater links) lassen die Hühner völlig kalt. Und die Hühner haben sich auch schon an den Ludwig gewöhnt. Mit dem roten Pfeil hab ich euch mal meinen Platz markiert, von dem aus ich meinen 12telBlick fotografiere.

Das war´s mit meinem Blick für den August. 
Ich freue mich auf den Herbst. 

LG Astrid

Verlinkt bei


Kommentare:

  1. Das war wirklich ein prächtiger Augusttag. Über deinen Hühnerbericht habe ich mich sehr gefreut. Vor allem, dass der Hahn nicht in den Bräter, sondern zu einer anderen Familie gezogen ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hach wenn ich das lese bin ich schon etwas traurig, dass wir unser Hühnerprojekt doch auf nächstes Jahr schieben müssen. Wir sind halt noch keine Rentner und der Tag hat nur 24 Stunden ;-)

    Liebe Grüße
    Aqually

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Rente sind wir leider auch noch weit entfernt. :)
      Aber kommt Zeit kommt Huhn. *lach
      LG Astrid

      Löschen
  3. Deine Hühner mag ich mindestens so gerne wie deinen freundlichen Blick! Da ist es ja, das erste Ei - Glückwunsch!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ja die heissen Temperaturen haben nicht nur den Menschen zugesetzt diesen Sommer. Die Hühnerschar unseres Nachbarn ist wieder viel aktiver unterwegs als im Sommer.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung, die du im oberen Reiter beim Impressum findest: https://www.mipamias.de/p/impressum_25.html
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++