Dienstag, 16. April 2019

Von Instafreunden, Geschenken und unfotografierten Salaten


Wie gestern erwähnt, habe ich das letzte Wochenende  zusammen mit der besten Begleitung, nämlich Sabine (insta: rainbows_and_i) in Düsseldorf verbracht. Und wenn zwei Saarländerinnen schon mal in die Rheinmetropole fahren, dann muss man doch liebe Menschen treffen, die dort in der (weiteren) Umgebung wohnen.

Nachdem ich für die Onstage (Treffen von StampinUpDemos) 50 kleine Geschenke (Swaps) aus Papier gefertigt hatte, hatte ich erst mal genug vom Papier und brauchte Stoff, um ein paar schnelle Täschchen für die Treffen am Freitag und Sonntag zu nähen! Besonderen Stoff.


Also fix am Donnerstag das Bauernleinen hervorgekramt und die Restekisten durchwühlt. Herausgekommen sind kleine, feine Täschchen für allerlei Krimskrams. In diesem Fall ein bisschen Süßes.


Los ging´s am Freitag: Am Bahnhof zwischen umherirrenden Menschenmassen war es trotzdem ganz leicht, uns zu finden. Wir standen erst Angelika (insta: geliskrok) und Heike (insta:Zwergenart) gegenüber. Fehlte noch Betty (insta:bettyreyes_18), aber auch die war schnell gefunden; was man von unserem ausgewählten Lokal nicht gerade behaupten kann. Aber nach ein paar tausend Schritten kehrten wir im Goldenen Einhorn ein und sollten für unsere Mühe belohnt werden.
Schnell Geschenke ausgetauscht. Heike hatte sogar ihre Geburtstagsfeier für uns verlegt!!!


Ich durfte neben dem Riesenschwengel sitzen, den Angelika für Heike genäht hatte. Cool, oder?

Sabine hatte hübsch beplotteRte Taschen und gehäkelte Spülläppchen verteilt. Von Heike gab´s gequiltete und bestickte MugRugs. Alles für mich in blau *freu! Herzlichen Dank ihr Lieben!!!



Der Abend war so schön, wir haben so viel gequatscht, gelacht und lecker gegessen und getrunken.
So schnell war´s dann auch schon wieder vorbei und wir verabschiedeten uns am U-Bahnhof bevor wir (bis auf Eine) frierend nach Hause/ins Hotel zurückkehrten.

Samstags waren wir ja zeitlich ausgebucht, also ging es mit dem Frühstück am Sonntag weiter. Erst kam Betty zum Frühstück in unser Hotel und nicht viel später hatte auch Claudi (insta: erdbeerzeit) den Weg zu unserem Hotel gefunden. Das scheint in einem vom Tagebau geplagten Gebiet mit schwindenden Autobahnen nicht selbstverständlich zu sein. :)
Leider war im Hotelviertel von D´dorf kein nettes Restaurant zu finden, und so haben wir mit Claudi (Betty hatte sich schon aus dem Staub gemacht) zurück im Hotel noch was gegessen.
Auch hier haben wir uns so gut unterhalten, dass es zum Äußersten kam:
Wir haben den Salat nicht fotografiert! Wie konnte uns das passieren??? :)

Nach dem verzweifelten Versuch, ein Selfie zu machen, kann Claudi nun ein echt klasse Selfie-Foto des Hotelbediensteten ihr eigen nennen und wir uns an vielen nicht so hübschen Fotos erfreuen.

Rundum war das ein wirklich tolles Wochenende, es ist immer wieder erstaunlich, wie "nah" man sich so schnell ist, obwohl man sich vorher nie persönlich kennengelernt hat. 


Ach, Sabine, das war soo schön, mit dir und natürlich auch all den anderen das Wochenende zu verbringen!!!
Danke Euch!
Vielleicht bis nächstes Jahr???

LG Astrid
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Servus Astrid!
    Das hört sich nach einem wirklich tollen Tag in Düsseldorf an und es gab viele tolle Geschenke! Freut mich, dich beim DvD begrüßen zu dürfen. Einen schönen Tag wünscht dir
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elfi, wie schön, dass du die Linkparty übernommen hast. Gibt ja echt nicht mehr viele. Auch dir einen schönen Tag!
      LG Astrid

      Löschen
  2. Meine liebe Astrid,

    du bist wirklich die einzige, der ich das PlotteRn durchgehen lasse ;-)

    Es war sooooo toll und ich hätte mir ebenfalls keine bessere Begleitung für dieses vollgepackte Wochenende wünschen können :-)

    Beim ersten Foto dachte ich gerade noch, wie gut, dass ich Navi und Armaturenbrett noch vor der Fahrt abgestaubt habe *zwinker*

    Danke auch an alle anderen, die dieses Wochenende so wunderbar gemacht haben <3

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Es war wirklich toll euch beide getroffen zu haben, nur schade daß ich den Salat nicht fotografiert habe... ;-) Ich freu mich schon sehr auf nächstes Jahr, dann sehen wir uns hoffentlich noch länger....
    Drücker, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, nächstes Jahr machen wir es uns in Köln gemütlich. :)
      GLG Astrid

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung, die du im oberen Reiter beim Impressum findest: https://www.mipamias.de/p/impressum_25.html
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++