Dienstag, 30. April 2019

12telBlick 2019 im April: Die Hühner sind da!


Hallo, es ist Zeit für den 12tel Blick und wie man sieht, hat sich in der Natur, aber auch in unserem Garten viel getan. Das Gehege für unsere Hühner ist fertig und sie sind auch schon eingezogen. Rechts der weiße Punkt am Kirschbaumstamm... das ist ein Huhn. :)


Hier noch mal das Qartett ein bisschen näher. Gestern durften sie ihr noch etwas kleineres Gehege gegen das große, ganze Auslaufareal eintauschen und sie waren ganz schön aufgeregt! Gleich nach 10 Minuten haben sie einen Mörderwurm aus der Erde gezogen. 


Die Kirschblüte hatte ich Anfang April festgehalten. Da noch ohne Hühner und mit unfertigem Zaun. Ein Frost hat leider die Blüte jäh beendet und es sieht nicht nach einer guten Ernte aus, denn Raupen haben sich schon ausgebreitet. Aber auch die sind leckeres Futter für die neuen Gartenbewohner. Die stell ich jetzt mal kurz vor: Die Namensgebung wird etwas verwundern, aber das große Kind liebt Latein, ich wollte zumindest ein bisschen dem niederländischen Königshaus huldigen und ja, der Jüngste liebt Hühner in anderer Form. 


Drei Sundheimer Hühner sind es geworden, und ein schwedisches Blumenhuhn. Na, ja. Es scheinen mehr Hähne zu sein. Caligula hat das schon früh erahnen lassen, bei den 3 anderen konnte man nicht erkennen, wie sie sich entwickeln, aber auch hier scheinen es überwiegend Hähne zu sein. D. h. wir brauchen noch ein paar weibliche Sundheimer. Caligula wird bald zu der Schwiegerfamilie umsiedeln. 

Hier nochmal die Collage von meinem Blick 2019:


LG Astrid
Verlinkt bei 



Kommentare:

  1. Liebe Astrid, euer blühender Baum sieht super und der Frühling ist richtig fühlbar.
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir ist immer was los! Schade, dass die Blüte einen Frostschaden nahm. Davor haben sich hier alle am Bodensee auch gefürchtet.
    Deine Hühnerschar ist wirklich prachtvoll! Kein Wunder, dass sie heute im Mittelpunkt steht. Ich bin gespannt über ihre Entwicklung und den Zuwachs.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, so viel ist hier eigentlich gar nicht los. Aber wenn man die kleinen Veränderungen beachtet, dann tut sich tatsächlich was.
      LG Astrid

      Löschen
  3. Was für schöne Hühner (Hähne) und schöne Namen, könnt ihr die dann gut auseinander halten. Wenn sich die Hähne nur nicht in die Haare kriegen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Da fühle ich mich fast wie in Bullerbü!
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Nugget - oh nein!!!
    Die Blüte ist einfach ein Hit, aber am ausgesuchten Foto find ich den Vogel der durchflattert super! Hoffentlich kein Habicht auf Erkundungsflug?!?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Vogel - der ist wirklich grad richtig eingeflogen. Kein Habicht, aber wir haben nebenan im Kirchenturm Falkenjunge. Der Vogel auf dem Bild ist glaube ich eine Elster, oder ein Rabe. Die Elstern bauen gerade in unserem Nussbaum ihr Nest. Klingt nach "ganz schön was los" - aber hier ist eher immer tote Hose. LG Astrid

      Löschen
  6. Wie traurig, dass euch Frost und Raupen die Ernte vermiesen! Oh, das sind ja hübsche Hühner, bzw. Hähne mit wunderschönen Halskrausen! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe ihr habt trotzdem ein paar Früchte.
    Dein Blick ist herrlich. Das rote Häuschen macht sich wirklich prima.
    Und deine Hühner machen mich neidisch. Aber in der Stadt ist es einfach nicht unproblematisch, welche zu halten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung, die du im oberen Reiter beim Impressum findest: https://www.mipamias.de/p/impressum_25.html
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++