Freitag, 31. Juli 2020

12tel Blick im Juli 2020 - Sommer im Bohnental


Freitag, 31.07.2020, 13.00 Uhr.

Durch die Mittagshitze stapfe ich den Berg hinauf - das Gras gelb und vor Trockenheit raschelnd, meine Füße von springenden Grashüpfern umspielt. Der Himmel blau und wolkenlos.

Der Sommer läuft auf Hochtouren. Es hat zu lange nicht geregnet, die Wasservorräte zum Gießen der Pflanzen sind mehr als knapp. Vertrocknete Kirschen regnen von den Bäumen, ein paar wenige Wespen naschen vom Boden. 

Corona-Sommer, d. h. wir bleiben zuhause, lesen von überfüllten Stränden und genießen dann umso mehr unseren Garten, die Ruhe und gelegentlich auch lieben Besuch. 


Der Ludwig mag dieses Wetter und fläzt sich gerne mal im Schatten. 


Bei den Hühnern sieht das anders aus: sie mögen die Hitze gar nicht so. Japsen in der Mittagshitze und werden erst abends wieder so richtig lebendig. 


Ich genieße die Terrasse, besonders wenn´s noch nicht so heiß ist und lausche guter Musik. :)
Habt einen schönen Sommer!

LG Astrid 
Verlinkt bei 


Kommentare:

  1. Boah! Echt alles krachdürr! Ein wenig Regen könnte euch wirklich nicht schaden!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr trocken aus. Kein Wunder, dass die Hühner japsen. Lasst es Euch trotzdem gut gehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung, die du im oberen Reiter beim Impressum findest: https://www.mipamias.de/p/impressum_25.html
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++