Samstag, 31. März 2018

12tel Blick im März 2018: Die Schattermühle steht noch


Es ist schon ein Bangen mit meinem 12telBlick-Objekt!
Nicht nur der schnelle Verfall macht mir Sorgen, nein, ich sehe auch Container mit Bauschutt.


Es scheint, dass eine Decke zumindest zum Teil ins Erdgeschoss gekracht ist. 


Eine kleine Minicollage habe ich schonmal gemacht. 


Sehr gerne ziehe ich nächsten Monat mit um zu Eva, denn Tabea wird den 12telBlick in Evas Hände geben. Vielen Dank Tabea, für deine Mühe und Glückwunsch, Eva, zum neuen "Kindchen". :)

LG Astrid
Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Den Abbruch erledigt dein Haus ganz alleine. Eigentlich richtig traurig.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, das ist ja zum Glück nicht mein Haus. :)
    Aber schade finde ich es auch!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Oioioi! Da gehts aber echt rasant hinab.
    Wollen wir eigentlich so viel Spannung in den Blicken? Reinster Krimiblick bei dir!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Fotoobjekt wird somit eigentlich richtig spannend dieses Jahr.Schade ist es aber auf jeden Fall.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    das wird tatsächlich ein Bangen. Ob der 12tel Blick die Schattermühle bis zum Jahresende sehen wird? Das ist ein echt spannender Blick!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!